Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 18 Besucher
- 21 Benutzer gesamt

Pusteblume1211
Susi

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

123bluna (36)
jako (59)
leandi0510 (38)
Lina1 (45)
Mami1974 (45)
Maus001 (45)
RM_Eltern (54)

neuste Mitglieder
» luac
registriert am: 15.10.2019

» mosweb
registriert am: 15.10.2019

» Malave
registriert am: 13.10.2019

» vi.mar
registriert am: 13.10.2019

» Hel
registriert am: 13.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Fernsehsendungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (37): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fernsehsendungen 3 Bewertungen - Durchschnitt: 9,003 Bewertungen - Durchschnitt: 9,003 Bewertungen - Durchschnitt: 9,003 Bewertungen - Durchschnitt: 9,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Paul9732
unregistriert
Fragezeichen Pro und Contra SuperNanny Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Viele kennen die Sendung SupperNanny auf RTL, in der Familien mit Problemen mit den Kindern Hilfestellungen angeboten werden. Viele der dortigen Konzepte sind aus anderen Erziehungsideologien (TripleP etc.) bekannt, z B. Regeln, stille Ecke....

Nun habe ich einen Beitrag des Kinderschutzbundes zu SuperNanny gelesen. Dieser Beitrag geht sehr kritisch mit der Sendung um.

Den gesamten Wortlaut der Stellungnahme findet Ihr hier: http://www.kinderschutzbund-nrw.de/StellungnahmeSuperNa
nny.htm


Wie ist Eure Meinung?

Paul
11.04.2005 09:41
Dieser am 11.04.2005 um 09:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Paul9732 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Matse
unregistriert
RE: Pro und Contra SuperNanny Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Paul,
unsere Kinderpsychologin gab uns einmal einen Tip mit dem Hinweis: "Sie kennen doch die SuperNanny, oder?". Leider mussten wir das verneinen und ich habe mir dann diese Sendung genau ein halbes Mal angeschaut.

Es gibt bestimmt viele nützliche Tips in diesen Sendungen, allerdings kann ich mir einen durch Werbeblöcke unterbrochenen Sachbericht nicht antun.

Für mich ist es zudem ein Zeichen kultureller Degeneration, wenn man ganz persönliche Schicksale derart nackig und unkommentiert präsentiert bekommt.

Leider hatte ich noch keine Zeit den Bericht des Kinderschutzbundes zu lesen, das werde ich aber nachholen.

Gruß
Matse
11.04.2005 12:56
Dieser am 11.04.2005 um 12:56 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Matse wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Matse,

ich muss deine Meinung vorbehaltlos unterschreiben.Der Kinderschutzbund geht zu Recht kritisch mit dieser Sendung um. Ich möchte auch zu bedenken geben: Meiner Meinung nach ist es gefährlich, wenn Kinder in Medien so vorgeführt werden. Klassenkameraden, Spielgefährten,... und deren Angehörige / Eltern können das "Versagen" der eigenen Eltern und auch das "Fehlverhalten" der Kinder im Fernsehen verfolgen - ich kann mir die Hatz auf diese Personen gut vorstellen, das Lachen der Spielgefährten, das Tuscheln der Nachbarn... ob das für die betreffenden Kinder wirklich so gut ist?
Zudem wird ziemlich unkritisch etwas vorgeführt, das andere vielleicht so für sich annehmen, wo die Situation aber u.U. eine ganz andere ist. Und im Prinzip geht es doch nur um eins: Die Sensationslust des Publikums zu befriedigen, egal, um welchen Preis.
Ich jedenfalls tue mir und meiner Familie Sendungen dieses Formats nicht an.
Liebe Grüße
Silvia


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

11.04.2005 13:05 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Beate
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute!

Ich habe den Bericht des Kinderschutzbundes absichtlich noch nicht gelesen, da ich hier erst einmal meiner eigenen Meinung freien Lauf lassen wollte.

Insgesamt habe ich mir zwei Sendungen mal von Anfang bis Ende angeschaut (sonst kann man ja nicht richtig mitreden :-))

Ein derartiges Vorführen der Kinder - die ja in diesem Fall wohl kaum eine Wahl haben, im Gegensatz zu den Eltern - kann ich absolut nicht gutheißen.

Außerdem ist dies Fernsehen: die Echtheit der "Fälle" muß ich für mich dabei dann in Frage stellen ... Schließlich geht es hier um Einschaltquoten ...

Zu guter letzt: nichts gegen wohlgemeinte Tipps. Aber diese so zu pauschalisieren und dem Publikum weismachen zu wollen, dies sei allgemeingültig - na ja ... Evtl. hat ja das ein oder andere Erfolg - für den ein oder anderen. Schön.

Aber wie gesagt: ein Zurschaustellen von Kindern geht mir gewaltig gegen den Strich ...

Liebe Grüße

Beate
Protest
11.04.2005 18:07
Dieser am 11.04.2005 um 18:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Beate wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

chrissi
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte auch meinen Senf zu dieser Sendung abgeben.
Ich habe die Super Nanny genau 2 1/2 mal gesehen.Mehr konnte
u. wollte ich mir nicht antun.

Da werden Familien vorgestellt,mit Kindern,die absolute Monster
darstellen.
Schlimmer kann es ja wohl nicht sein.Die Eltern sind total über-
fordert u. wissen ausser mit Schlägen oder gleichgültigkeit
(Resignation)nicht ihre Kinder zu Erziehen.

Also wird die Super Nanny angefordert. Als die perfekte Frau, die es
schafft,Kinder innerhalb 2-3 Wochen als perfekte Familienmitglieder
zu erziehen.
Das was Eltern Jahre lang nicht schafften.

Ich als PM stufe es als absoluten Quatsch u. als übertrieben ein.
Wir haben ein traumatisiertes PK u. habe es nun in einem jahr
soweit geschafft,das PS sich einigermassen der Familie anpasst.

Damit kann u will ich zufrieden sein,weil das Real ist.


LG

Chrissi
11.04.2005 20:27
Dieser am 11.04.2005 um 20:27 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User chrissi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo chrissi,
wo du recht hast.... Ich persönlich halte diese ganzen Doku-Soaps (schreibt man das so?) für ziemlich überspitzt. Diese XXL-Familien z. Bsp. gehen immer mit allen Kindern einkaufen - das kann mir wirklich keiner erzählen, dass es im wirklichen Leben dieser Familien auch so ist.
Aber die Super-Nanny halte ich dazu noch für ziemlich gefährlich, was das Vorgaukeln der ach eigentlich so einfachen Streßbewältigung angeht. In diese Familien gehört meiner Meinung nach eine professionelle Familienhilfe, die die Kinder nicht vorführt und sich die nötige Zeit läßt. Das ist hier nicht gegeben - schon deshalb gehörten solche Sendungen eigentlich boykottiert.
Liebe Grüße
Silvia

__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

12.04.2005 16:51 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Happy_Family Happy_Family ist weiblich
Vorschüler


images/avatars/avatar-13.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 357


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich finde diese Sendung auch sehr schlimm. Ich habe sie mir ungefähr 3 mal angesehen. Ich finde es ganz schlimm wie da die Kinder ,,Vorgeführt" werden.
Den Bericht des Kinderschutzbundes habe ich bei einem Elternabend unseres JA gelesen . Viele deranwesenden PE haben sich über diese Sendung aufgeregt. Eine Mutter meinte sogar das JA müße da einschreiten und diese Sendung verbieten.
An diesem Abend habe ich erfahren das die Eltern für diese Sendung Geld bekommen..da war mir klar warum manche das wohl machen.
Ich finde es auch schlimm das alle Freunde und Bekannte mitbekommen was sich da innerhalb der Familie abspielt.Wie kann mann so eine ,,Vorführung" der eigenen Kinder nur dulden.
Die meisten Kinder können gar nichts für ihr Verhalten..die einzigen die da versagt haben sind meiner Meinung die Eltern.
Petra
12.04.2005 17:15 Happy_Family ist offline E-Mail an Happy_Family senden Beiträge von Happy_Family suchen Nehmen Sie Happy_Family in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 12.04.2005 um 17:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Happy_Family wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Helli
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Oh,oh, diese Sendung ich habe mir ein paar Folgen angesehen, wie hier teilweise mit den Kindern verfahren wird kann ich nicht gut heißen.
Von wegen Spielzeug aus dem Kinderzimmer ausräumen um zu strafen.
Auch finde ich das vorführen dieser Kinder schrecklich und mir als Mutter selbst wäre diese zur Schaustellung meiner persönlichen Sphäre sehr peinlich.Ich denke wenn man Hilfe braucht sollte man sie für sich privat holen aber nicht um die Fernseheinschaltquoten zu bessern.
Gute Filme und Familienfreundliche Programmgestaltung, wenn sie nur kämen, schaffen ähnliches vieleicht auch mit der Zeit.
Helli
13.04.2005 13:54
Dieser am 13.04.2005 um 13:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Helli wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pauline
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich verstehe diesen Befehlston der super Nanny nicht. Das Kind schreit und tobt,Eltern und Nanny schreien auch und wollen dem Kind einen Willen aufzwingen. Da fragt keiner nach warum wieso weshalb seit wann. Da wird auch kein Kind geknuddelt und beschmußt, auch nicht auf einer vernünftigen Ebene mit einander geredet.
Diese Zur Schau Stellung ist einfach menschenunwürdig, muß da das JA nicht einschreiten?
13.04.2005 18:15
Dieser am 13.04.2005 um 18:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pauline wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Pauline,

nein, da fragt auch keiner, wieso, weshalb, warum und seit wann... weil die Sende- und Vorbereitungszeit nicht ausreicht. Diese Art von Sendungen sollen ja Geld einbringen, nicht kosten. Und da ist eben keine Zeit zum Vor- und wirklichen Nachbereiten. Die gute Supernanny kommt eine Woche, gibt ihre Erziehungstips zum Besten, überläßt die Familie dann eine Woche sich selbst, und schaut dann, in wieweit die dazu in der Lage waren, das umzusetzen...
Ich hab mir grade mal auf der Homepage von RTL ein Interview mit der guten Frau angeschaut. 4 Kinder hat sie selber - mal ehrlich, mein erster Gedanke? Wer schützt eigentlich diese Kinder vor ihrer allwissenden Mutter... obwohl, dafür kriegt sie ja kein Geld, vielleicht geht sie ganz anders mit ihren eigenen um...
Ob das JA einschreiten müßte? Nach meinem Dafürhalten ja, aber wahrscheinlich hat sich RTL schon sehr gut rechtlich abgesichert. Und, da bin ich jetzt überfragt, gibt es ein Gesetz, das die Zurschaustellung von Kindern verbietet...? Obwohl, was da passiert, grenzt für mich persönlich schon an Körperverletzung...

Liebe Grüße
Silvia

__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

13.04.2005 23:30 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

talertim
unregistriert
Sendung sofort verbieten!!!! Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die Sendung auch einige male gesehen und war geschockt.
Was denken sich die Eltern eigentlich dabei, sich und ihre Kinder so zur Show zu stellen. Die Persönlichkeitsrechte der Kinder werden hier verletzt. Wenn Familien Hilfe benötigen können sie sich an das JA o.ä. wenden. Dort wird ihnen auch geholfen. Der Kinderschutzbund könnte hier sicher aktiv werden und versuchen die Sendung verbieten zu lassen.
Ich werde mir diese Sendungen nicht mehr anschauen.
Liebe Grüsse
euer Talertim
17.04.2005 08:32
Dieser am 17.04.2005 um 08:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User talertim wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Dani
unregistriert
RE: Sendung sofort verbieten!!!! Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich lese hier eigentlich eher passiv mit. Und habe die "Stellungnahme" des DKSB zur Sendung "Super Nanny" gelesen und finde sie sehr treffend und lesenswert.

Einen Punkt der Sendung finde ich sehr kritisch, nämlich, dass die Zuschauer dazu verleitet werden, zu glauben, dass jede Verhaltensauffälligkeit durch pädagogische Massnahmen zu "beheben" ist. Es ist immer notwendig nach den Ursachen zu suchen, so wie das im Bericht des DKSB auch erwähnt wird. Und das kann ein Prozess sein, bei dem die Situation genau analysiert werden muss, Hypothesen aufgestellt werden müssen etc.

Und das ist nicht in einer Woche geschehen. Dem Zuschauer wird also suggeriert, dass es Patentrezepte gibt...

Gruß

Dani
17.04.2005 10:51
Dieser am 17.04.2005 um 10:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Dani wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Matse
unregistriert
RE: Sendung sofort verbieten!!!! Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!
Zitat:
Original von Dani
Dem Zuschauer wird also suggeriert, dass es Patentrezepte gibt...

Eben!
Und zum Stichwort "verleiten": Werbepausen laden förmlich zu ersten Versuchen pädagogischer Veitztänze ein...

Gruß
Matse
17.04.2005 13:33
Dieser am 17.04.2005 um 13:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Matse wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

talertim
unregistriert
Kinder unserer Zeit (VOX 14.05) Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
schaut mal bitte in diesem link nach!
Hier wird auf 2. Staffeln in VOX hingewiesen.
" Kinder unserer Zeit "
Beginn 14.05. 9.50Uhr
http://www.bbcgermany.de/bbcexklusiv/kinder_unserer_zeit.php
Gruss Talertim
05.05.2005 08:36
Dieser am 05.05.2005 um 08:36 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User talertim wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Helli
unregistriert
RE: Kinder unserer Zeit (VOX 14.05) Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hi, danke für den Tip Talertim,

das ist bestimmt interessant.Habe mal deinen Link durchforstet und die Sendetermine rausgeschrieben die da sind:

VOX 14.05.05 9.50 Uhr Kinder unserer Zeit 1. Staffel Teil 1
10.50 Uhr Teil 2

VOX 21.05.05 9.40 Uhr Kinder unserer Zeit 1.Staffel Teil 3
10.40 Uhr Teil 4

VOX 28.05.05 9.40 Uhr Kinder unserer Zeit 2.Staffel Teil 1
10.40 Uhr Teil 2

VOX 04.06.05 9.40 Uhr Kinder unserer Zeit 2.Staffel Teil 3
wahrscheinlich 10.40 Uhr Teil 4

der von mir als wahrscheinlich angegebene Termin ist nicht in der
Vorschau gewesen.Aber da es 2x 4 Teile sind wäre es sicher logisch.
Vieleicht habe ich auch was übersehen.

Mit freundlichen Grüßen Helli
05.05.2005 13:18
Dieser am 05.05.2005 um 13:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Helli wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

JensWagenknecht
unregistriert
Sendung "Betrifft: Pflegefamilie" von 24.03.2005 Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Vom 24.03.2005 – EinsPlus bzw. RP – BetrifftZunge raus flegefamilie

Hier geht es um Pflegefamilien in Baden-Würtemberg.
Under anderem kommt die Vorsitzende des dortigen PFAD Landesverbandes (jetzt Vorsitzende PFAD Bundesverband) mit ihrem Pflegefall vor.
Aber auch eine ehemalige Mitarbeiterin eines Jugendamtes kommt zu Wort.

Hatte mal jemand für mich aufgenommen.

Eine sehr gelungene Sendung mit einem zutreffenden Schlußsatz:

„Kinder sind unsere Zukunft, sagen wir doch immer, warum hören wir da nicht auf ihre Hilferufe?“

Kann ich nur jedem, vor allem jedem Jugendamt und Richter, empfehlen.

Jens Wagenknecht
09.05.2005 23:57
Dieser am 09.05.2005 um 23:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User JensWagenknecht wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Zaubermaus
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jens,

ich habe die Sendung auch gesehen und fand sie schon ziemlich aufwühlend.
Den Schlußsatz, den Du erwähnt hast, sah ich in den Fällen leider in keinem umgesetzt.
Welch trauriges Bild für Deutschland.
Ich hoffe, das es bei unsere PKs anders läuft.
10.05.2005 08:02
Dieser am 10.05.2005 um 08:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Zaubermaus wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

marie
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen

Habe leider die Sendung nicht gesehen. Aber vieleicht geht es anderen Familien auch so.
Wäre es evtl. möglich gegen Bezahlung eine Kopie des Videos zu erhalten?

Gruß Marie
10.05.2005 08:35
Dieser am 10.05.2005 um 08:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User marie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Kathi Kathi ist weiblich
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 1.998


Reportage Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Am Dienstag 24.05. um 22.15 Uhr im ZDF
Sendung 37 Grad.

Hab in der Vorschau gesehen das es um
Babyklappe und anonyme Geburt geht.

__________________
Es ist nicht schlimm langsam zu gehen, schlimm ist es stehen zu bleiben smile
22.05.2005 09:35 Kathi ist offline Beiträge von Kathi suchen Nehmen Sie Kathi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.05.2005 um 09:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Kathi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Montessa Montessa ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-148.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 10.492
Bundesland: Bayern


RE: Reportage Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kathi,

Mosch

danke für den Tip. Dann können wir ja vielleicht hier die Diskussion um die Babyklappe und die anonyme Geburt wieder aufnehmen, wenn wir mehr Fakten dazu kennen.

ABer die Sendezeit ist wirklich ungünstig und ich weiß noch nicht,
ob ich meine Chat-Sucht da zurückstellen kann!!!

Liebe Grüsse

Montessa

__________________
Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte.
22.05.2005 10:38 Montessa ist offline E-Mail an Montessa senden Beiträge von Montessa suchen Nehmen Sie Montessa in Ihre Freundesliste auf

Kathi Kathi ist weiblich
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 1.998


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Genau,ich erinnerte mich sofort wieder an die sehr unter-
schiedlichen Meinungen hier zu diesem Thema......... großes Grinsen

Mein Tipp wegen " Chatomanie"......Videorekorder timen Zunge raus

__________________
Es ist nicht schlimm langsam zu gehen, schlimm ist es stehen zu bleiben smile
22.05.2005 10:57 Kathi ist offline Beiträge von Kathi suchen Nehmen Sie Kathi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.05.2005 um 10:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Kathi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Montessa Montessa ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-148.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 10.492
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mensch Kathi,

du hast ja Klasse psychologische Fachkenntnisse. Der Tip mit dem
Videorekorder!!! Hätte mir auch selber einfallen können!

Aber irgendwie hast du da was falsch verstanden, Psychologen sollen
mich ja von der Chatsucht wegbringen und nicht diese noch unterstützen.
So ohne Fachwissen bist du mir sowieso viel sympatischer.

Liebe Grüsse
Montessa
Lieb haben

__________________
Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte.
22.05.2005 12:59 Montessa ist offline E-Mail an Montessa senden Beiträge von Montessa suchen Nehmen Sie Montessa in Ihre Freundesliste auf

Kathi Kathi ist weiblich
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 1.998


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@Montessa Muah Geil Herz

__________________
Es ist nicht schlimm langsam zu gehen, schlimm ist es stehen zu bleiben smile
22.05.2005 16:21 Kathi ist offline Beiträge von Kathi suchen Nehmen Sie Kathi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.05.2005 um 16:21 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Kathi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Ariel
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Also, gut Montessa ich werde dich operativ von deinem PC entfernen, werde dir eine Stunde vorher die nötige Injektion Joint verabreichen.

dann wird es schon klappen

Gruß Ariel
22.05.2005 16:34
Dieser am 22.05.2005 um 16:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Ariel wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Montessa Montessa ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-148.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 10.492
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Boooohhhhh ARIEL!!!!

Bisher waren mir ja (fast) Alle hier im Forum sehr sympatisch,
aber diese körperliche Gewalt Ariel???
Ich glaube psychologisch mußt du dich wohl noch ein wenig belesen!!!

Eine Sucht mit Operation bekämpfen - sehr zweifelhafte Methode.

Eins finde ich aber doch sehr sehr lieb von dir. Du willst mir Leid ersparen und ich krieg vorher deine Injektion - mein Dank wird dir ewig hinterherlaufen!
Mein Zahnweh ist schon viel besser geworden.

Jetzt sind wir aber total off topic mittlerweile und deshalb
Flitz
bevor wie ne Abmahnung kriegen.

Liebe Grüsse
Montessa - die zu ihrer Sucht steht!

__________________
Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte.
22.05.2005 16:50 Montessa ist offline E-Mail an Montessa senden Beiträge von Montessa suchen Nehmen Sie Montessa in Ihre Freundesliste auf

Seiten (37): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Fernsehsendungen
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™