Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 27 Besucher
- 30 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

bagira1964 (55)
Katharina & Jens (39)
Lina_D (39)
Marinjho (57)
merz (50)
Mädi (67)
Seewind (52)

neuste Mitglieder
» Smoog1978
registriert am: 18.08.2019

» Pusteblume1211
registriert am: 18.08.2019

» sunshine123
registriert am: 17.08.2019

» Kristina
registriert am: 16.08.2019

» ezcobar
registriert am: 16.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » SWR - Sendung "Bei Anruf Kind" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen SWR - Sendung "Bei Anruf Kind"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andreja
Azubi


images/avatars/avatar-36.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2015
Beiträge: 2.408


SWR - Sendung "Bei Anruf Kind" Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Im SWR kommt gerade was über PK...

__________________
Draco dormiens numquam titillandus
12.07.2017 21:10 Andreja ist offline E-Mail an Andreja senden Beiträge von Andreja suchen Nehmen Sie Andreja in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 12.07.2017 um 21:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Andreja wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Gänseblümchen Gänseblümchen ist weiblich
Arbeiter


images/avatars/avatar-18.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2015
Beiträge: 2.504


RE: Swr Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Als ich den Sender endlich gefunden hatte unter unseren fünftausend Sendern Schreck stand der Hund vor mir. Dackelblick und Hängeohren, also dringender Bedarf an einer Runde. Isch liebe mein Leben.... Mosch

__________________
Alles wird gut Daumen ...vielleicht! Trommel Ich bin ein optimister Pessimist oder andersherum, ach egal. Ich bin einfach ich! Nemma
12.07.2017 21:48 Gänseblümchen ist offline Beiträge von Gänseblümchen suchen Nehmen Sie Gänseblümchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 12.07.2017 um 21:48 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Gänseblümchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

moritz
Wirbelwind



[meine Galerie]


Dabei seit: 29.05.2007
Beiträge: 212


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ist in der Mediathek des SWR zu sehen:

Titel "Bei Anruf Kind"
https://swrmediathek.de/player.htm?show=...46-005056a12b4c
12.07.2017 21:57 moritz ist offline E-Mail an moritz senden Beiträge von moritz suchen Nehmen Sie moritz in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 12.07.2017 um 21:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User moritz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

AnkeL
Erstklässler



[meine Galerie]


Dabei seit: 16.08.2013
Beiträge: 477


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Was mich wundert - gerade bei dem Kind Eric - ist, dass er in der BRP seine notwendigen Einzeltherapien etc. nicht bekommt...

Das wird mehrfach erwähnt. Ich habe immer zugesehen, dass nach einer gewissen Einewöhnungszeit die Mäuse immer all die Förderung erhielten, die sie brauchen....

Ich dachte bisher, das wird überall so gehandhabt... ist aber wohl nicht so. Schade. verwirrt

Und wie bei "Cornelia" knapp 2000,- Euro im Monat für die BRPE ist für die meisten hier wohl eher die Ausnahme. Schade, dass das nur so einseitig erwähnt wird. Das nährt wieder nur das Vorurteil, dass die Leute das wegen des Geldes machen....

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AnkeL: 12.07.2017 23:34.

12.07.2017 23:29 AnkeL ist offline Beiträge von AnkeL suchen Nehmen Sie AnkeL in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 12.07.2017 um 23:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User AnkeL wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Yayasister
Erstklässler


images/avatars/avatar-63.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.07.2016
Beiträge: 444


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Den Bericht gab es schon einmal.

Die Sache mit der Vergütung in der Brsp finde ich auch grenzwertig. Aber was soll es, ob mit oder ohne Summe, schließlich nehmen wir ja alle die Kinder nur wegen der Kohle, oder? (Ich lasse gerade meinem Auto auf eigene Kosten eine innenraumreinigung zukommen, weil unser BRSP kind seinen naseninhalt gleichmäßig auf die Sitze verteilt hat. Nur soviel zum Thema Bereicherung....)

Ich bin auch gerade dran, alle Möglichkeiten der therapeutischen Behandlung zu eruieren und anzugehen. Er war ja schon eineinhalb Jahre in DP! bevor er zu uns in Brsp kam. Eineinhalb Jahre, in denen gar nichts passiert ist. Und ich kann einfach nicht verstehen, warum Therapien so lange "ausgesetzt" werden. Damit das Kind ankommen kann? In der Brsp? Das ist echt ein schmaler Grat und zumindest unserem Racker hätte es gut getan schon mit der Therapie zu beginnen.
13.07.2017 09:47 Yayasister ist offline Beiträge von Yayasister suchen Nehmen Sie Yayasister in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 09:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Yayasister wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Andreja
Azubi


images/avatars/avatar-36.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2015
Beiträge: 2.408

Themenstarter Thema begonnen von Andreja

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde 2000 Euro (in echt sind es 1800) vollkommen angemessen. Es ist Bereitschaftspflege. Da DARF man es doch des Geldes wegen machen.
Bei manchmal täglichen BKs und allen möglichen Arztbesuchen und Abklärungen...
Das ist doch was ganz anderes als Dauerpflege.

__________________
Draco dormiens numquam titillandus
13.07.2017 09:50 Andreja ist offline E-Mail an Andreja senden Beiträge von Andreja suchen Nehmen Sie Andreja in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 09:50 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Andreja wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pitschku pitschku ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-15.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.272
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bei uns ist es weniger . Wir bekommen etwas über 1200 € aber ja auch nur bei Belegung.
Es gibt ja Zeiten in denen man nichts bekommt. Außerdem ist es ja auch meine Arbeit.
Da finde ich es völlig in Ordnung Geld dafür zu bekommen.
Alle anderen bekommen auch Geld in ihrem Job Zunge raus

__________________
Es gibt nichts gutes außer man tut es!
13.07.2017 10:23 pitschku ist offline E-Mail an pitschku senden Beiträge von pitschku suchen Nehmen Sie pitschku in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 10:23 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pitschku wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Yayasister
Erstklässler


images/avatars/avatar-63.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.07.2016
Beiträge: 444


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mich falsch ausgedrückt: ich finde nicht, dass uns Zuviel bezahlt wird.

Ich finde es grenzwertig, dass in so einem Bericht konkrete Zahlen genannt werden.
13.07.2017 10:28 Yayasister ist offline Beiträge von Yayasister suchen Nehmen Sie Yayasister in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 10:28 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Yayasister wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

AnkeL
Erstklässler



[meine Galerie]


Dabei seit: 16.08.2013
Beiträge: 477


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Yayasister
Ich hab mich falsch ausgedrückt: ich finde nicht, dass uns Zuviel bezahlt wird.

Ich finde es grenzwertig, dass in so einem Bericht konkrete Zahlen genannt werden.


Genau das meine ich auch.
13.07.2017 12:04 AnkeL ist offline Beiträge von AnkeL suchen Nehmen Sie AnkeL in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 12:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User AnkeL wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Feta Feta ist weiblich
Vorschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 09.05.2009
Beiträge: 386


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Die Reportage ist schon etwas älter, und ja, ich fand das auch grenzwertig. 2000 ist schon ne Summe die nicht mal einige Familienväter heim bringen können. Für Außenstehende müssen solche Zahlen nicht genannt werden. Ich glaube auch das es eher die Ausnahme ist, das solche Summen aufs Konto gehen.
Viele bekommen sogar "nur" den normalen Dauerpflegesatz bei BRSP.
Unser Amt hat auch gut gezahlt, aber da waren wir bei weitem nicht!
Ich fühlte mich nie unterbezahlt, im Gegenteil...
13.07.2017 13:49 Feta ist offline Beiträge von Feta suchen Nehmen Sie Feta in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 13:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Feta wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pfeffi Pfeffi ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-89.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 06.06.2005
Beiträge: 1.720
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Man darf aber auch nicht vergessen, dass diese Summe ja nicht der Familie als Einkommen zur Verfügung steht, sondern davon der gesamte Unterhalt für das Kind bestritten werden muss. Für BRSP gibt es hier z.B kein Kleidergeld, kein Urlaubs- Weihnachts- Geburtstagsgeld, kein kmGeld für Anbahnung en u BK, Kita und Hort Gebühren werden nur im Einzelfall übernommen. Wobei ich bei 1 Kind auch nicht auf diese Summe komme.
13.07.2017 18:59 Pfeffi ist offline E-Mail an Pfeffi senden Beiträge von Pfeffi suchen Nehmen Sie Pfeffi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 18:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pfeffi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Gänseblümchen Gänseblümchen ist weiblich
Arbeiter


images/avatars/avatar-18.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2015
Beiträge: 2.504


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Selbst als ES bekomme ich das nicht pro Kind ausgezahlt.

__________________
Alles wird gut Daumen ...vielleicht! Trommel Ich bin ein optimister Pessimist oder andersherum, ach egal. Ich bin einfach ich! Nemma
13.07.2017 19:10 Gänseblümchen ist offline Beiträge von Gänseblümchen suchen Nehmen Sie Gänseblümchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 19:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Gänseblümchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Rika
Rotzlöffel



[meine Galerie]


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 765


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mich gewundert, dass der Eric sich scheinbar so problemlos in die BPF integrierte. Es wurde lediglich erwähnt, dass er sich anfangs an der PM festhielt, mehr nicht. Allerdings habe ich einige Minuten später eingeschaltet. Mag sein, dass zu Beginn etwas anderes erwähnt wurde.
Weshalb noch keine Therapie startete habe ich auch nicht verstanden. Die PM schlug ja Logo, ergo und Psychotherapie (wenn ich mich recht erinnere) vor. Alles auf einmal wäre sicherlich zu viel, aber weshalb nicht mit logo beginnen?
13.07.2017 19:43 Rika ist offline Beiträge von Rika suchen Nehmen Sie Rika in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 19:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Rika wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Stuntel Stuntel ist weiblich
Gymnasiast


images/avatars/avatar-31.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 15.10.2010
Beiträge: 2.088


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Soweit ich das verstanden habe lag es am wohnort der FBB. Sie haben keine Therapeuten in der Nähe. Aber auch das klingt sonderbar. Dafür war das Jugendamt sehr groß

__________________
Liebe Grüße,

Stuntel
13.07.2017 20:36 Stuntel ist offline Beiträge von Stuntel suchen Nehmen Sie Stuntel in Ihre Freundesliste auf

KUH-VADIS
Gymnasiast


images/avatars/avatar-73.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.07.2011
Beiträge: 2.064


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

verwirrt verwirrt

ich habe den Bericht auch schon vor längerer Zeit gesehen und habe mich damals wirklich auch über den hohen Satz für die BRPF gewundert, aber es gibt ja wirklich überall verschiedene Tagessätze--wie z.B. in München (Tagessatz über 100,--Euro). Davon können viele hier nur träumen. Aber es ist wie es ist. Augenzwinkern

Zu den Therapien möchte ich noch ergänzend hinzu fügen, dass ja besonders in der BRPF oft nicht abzusehen ist, wann es zuende geht. Das kann teilweise von heute auf morgen gehen (auf jeden Fall bei uns). Da macht es oft keinen Sinn Therapien anzufangen, die nachher wieder abgebrochen werden bzw. der Therapeut wegen Ortswechsel auch gewechselt werden muss.

Auch wir hatten vor kurzem einen Zwerg, bei dem ergo und logo ansteht, aber konnten nicht beginnen, da wir keine Persektive hatten. Ich selbst finde es immer schade um die verlorene Zeit.
Aber zumindest die Abklärung und Diagnostik kann in der BRPF gemacht werden--und das ist ja auch schon mal was wert Daumen

__________________
kuh-vadis
13.07.2017 21:49 KUH-VADIS ist offline Beiträge von KUH-VADIS suchen Nehmen Sie KUH-VADIS in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 21:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User KUH-VADIS wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pitschku pitschku ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-15.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.272
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch schon erlebt daß das Jugendamt Therapie untersagt hat . Wortlaut: Das ist nicht Ihre Aufgabe. Sie sollen das Kind nur versorgen Schreck

__________________
Es gibt nichts gutes außer man tut es!
13.07.2017 21:53 pitschku ist offline E-Mail an pitschku senden Beiträge von pitschku suchen Nehmen Sie pitschku in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.07.2017 um 21:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pitschku wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » SWR - Sendung "Bei Anruf Kind"
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™