Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 13 Mitglieder
- davon 5 unsichtbar
- 22 Besucher
- 35 Benutzer gesamt

*MUM*
hdgdldJ
kuki
molly42
MrsChaotic
Pfeffi
rainbow
Strandpiraten

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Blubbi31 (33)
Flydee (42)
kleinbesis (47)
Lulu Laune (51)
MelOe (40)
verfitzt (59)

neuste Mitglieder
» Wernerin
registriert am: 19.06.2019

» Hartis
registriert am: 19.06.2019

» Muckel
registriert am: 19.06.2019

» leningrad
registriert am: 15.06.2019

» Engellucrecia
registriert am: 15.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
elisabeth2
unregistriert
PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrte Pflegefamilien,

mein Name ist Elisabeth, ich arbeite bei "99pro media GmbH", das ist eine Fernsehproduktionsfirma und wir produzieren unter anderem Sendungen für "Pro7". Wie zum Beispiel "We are Family", Montag bis Freitag 14:00 Uhr auf "Pro7".
Wir sind zur Zeit auf der Suche nach Familien mit Pflegekindern, die wir in ihrem Alltagsleben begleiten/filmen dürfen. Natürlich steht bei diesem Thema Sensibilität an erster Stelle! Der ideal Fall wäre natürlich, wenn Sie demnächst planen ein Pflegekind aufzunehmen.

In diesem Projekt geht es uns darum, die Gesellschaft, die viel zu wenig über Pflegefamilien weiß, aufzuklären und somit zu zeigen wie es wirklich ist!

Wenn Sie einfach nur eine Frage haben oder wenn Sie Interesse haben mehr darüber zu erfahren, dann melden Sie sich bitte bei mir. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Elisabeth


elisabeth.dietrich@99pro.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von elisabeth2: 18.10.2006 13:57.

18.10.2006 13:51
Dieser am 18.10.2006 um 13:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User elisabeth2 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Y´s Mom
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

da ich selber mich nicht trauen würde einem Fernsehteam soviel Einblick in meine Familie zu geben, möchte ich Ihnen einfach nur viel Glück dabei wünschen eine passende Familie zu finden. Eine Freundin von mir ist dreifache PM und gerade zum ersten Mal Mutter geworden; ihr werde ich von Ihrem Anliegen berichten. Vielleicht hat sie ja Lust und den Mut für die Sache.

Y´s Mom
18.10.2006 15:33
Dieser am 18.10.2006 um 15:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Y´s Mom wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

elisabeth2
unregistriert
Danke Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Y's Mom,

das finde ich sehr nett von Ihnen, dass Sie es Ihrer Freundin erzählen wollen. Vielleicht wird ja was draus. smile

tschüß bis bald
18.10.2006 15:45
Dieser am 18.10.2006 um 15:45 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User elisabeth2 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

suri suri ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-69.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.10.2005
Beiträge: 1.056


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich wünsche Ihnen sehr viel Glück bei Ihrer Suche, aber glaube nicht, dass sie sehr viel Erfolg haben werden.

Erstens müsste einem solchen Projekt immer auch das Jugendamt zustimmen.
Zweitens ist gerade die Vermittlungs/Anbahnungsphase sehr sensibel und es dürfte nicht gerade dem Kindeswohl dienen, wenn da noch 10 andere Leute außer der neuen Pflegefamilie im haus rumrennt.
Und nicht zu letzt gilt es auch oft die Identität des Pflegekindes sowie den Ort seiner Unterbringung zu schützen- nicht immer ist es gewünscht, dass jeder erfährt, wo das Kind ist.
Und es dürfte sicher die allermeisten Herkunftseltern auf den Plan bringen, wenn "ihr" Kind gezeigt wird frei nach dem Motto: schaut mal her, hier hat es das Kind gut.

Ich weiß, es gibt bereits einige Berichte über Pflegekinder, also haben Sie vielleicht auch Erfolg.

LG;
Suri

__________________
Suri

2 Pflegekinde darf ich ins Leben begleiten, beide haben ein großes gesundheitliches Päckchen zu tragen.

18.10.2006 17:13 suri ist offline E-Mail an suri senden Beiträge von suri suchen Nehmen Sie suri in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.10.2006 um 17:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User suri wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

J ü r g e n
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Suri,
wenn ich mir vorstelle, dass z.B. ein Säugling vermittelt wird, sehe ich eigentlich keine Probleme. Das Gesicht des Säuglings könnte technisch völlig unkenntlich gemacht werden. Also sicher gibt es Fälle, bei denen deine Bedenken nicht ziehen.

Ich könnte mir vllt. sogar vorstellen, dass es LE gibt, die zu einem Dreh bei ihnen selbst zustimmen würden. Ist bestimmt nur eine Sache des Angebotes, wenn der Betrag stimmt. Augenzwinkern großes Grinsen

Ich wünsche für das Projekt jedenfalls gutes Gelingen Dafür und ich fände es gut, wenn mit Hilfe unseres Forums eine klasse Reportage zustande käme.

Gruß
Jürgen
18.10.2006 17:32
Dieser am 18.10.2006 um 17:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User J ü r g e n wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Wicki
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich möchte an dieser Stelle noch ein Wort zu Anfragen anderer Medien Stellung nehmen, ohne hier erneut eine Diskussion wie in dem entsprechenden thread (PRO 7 sucht Pflegefamilien) anzufangen. Bisher haben wir es so gehandhabt, dass Anfragen, die uns erreichten im gesamten Team besprochen wurden und wir darüber abgestimmt haben, ob wir eine Anfrage mittragen, also öffentlich machen, oder nicht.


Ich gehe davon aus, das dieses Thema nunmehr das Genehmigungsverfahren durchlaufen hat.Sinnigerweise wurde der Stein des anstosses korregiert-aus anschaffen wurde planen...und ob "unser Elsbeth" nun weibl oder männl ist , kann hier getrost auser Acht gelassen werden.

Gruß wicki
18.10.2006 17:54
Dieser am 18.10.2006 um 17:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wicki wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Struppel
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wicki,
es gab eine Rückfrage an die 99promedia, die sowohl Person als auch Inhalt der Anfrage betraf und die vollständig beantwortet wurde.
Der von dort in der Wortwahl korrigierte Text wurde entsprechend angepasst. In wie weit sich nun Pflegefamilien melden liegt, wie bei anderen Anfragen auch, in ihrer eigenen Entscheidung (und das meine ich ganz wertfrei).

Bzgl. männlich/ weiblich scheint es - seit die Geschlechtsangabe im Forum nicht mehr freiwillig sondern Pflichtfeld ist (und das ist erst seit einigen Tagen so) - Probleme zu geben, die nicht nur elisabeth2 betreffen sondern auch andere User. Wir bemühen uns, das zu beheben.

Netten Gruß
Suse
18.10.2006 18:22
Dieser am 18.10.2006 um 18:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Struppel wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Truk
unregistriert
Sensibilität GROSS geschrieben ? Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Na ja,

wenn ein "Sendungsklinkenputzer" schon grosszügig von "Sensibilität im Umgang mit dem Thema spricht" und dann in den ersten Sätzen schon derart 'unsensibel' danebenlangt, was soll dabei dann erst im Film rauskommen ??

Truk
18.10.2006 19:04
Dieser am 18.10.2006 um 19:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Truk wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

moniks
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Lieber Truk,

wie du ja schon gesehen haben wirst, wurde der Fehler in der Ausdrucksweise schon korregiert.
Wie es passieren kann, sich diesbezüglich in der Wortwahl zu vergreifen, wurde auch schon ausreichend erörtert.
Somit gibt es dazu eigentlich nichts mehr zu sagen.
Außer du möchtest eine neue langwierige und unsägliche Diskussion anstoßen. Sollte dies dein Anliegen sein, dann, ja dann bist du natürlich noch einmal gefordert.
Aber dann werde ich als Moderator dieses Forums einschreiten müssen.Daumen
Denn ich bin mir sehr sicher, in unserem Portal sind die PE durchaus selbst imstande zu entscheiden, ob sie es für sich persönlich als gut empfinden oder nicht.

Allerliebste Grüße
moniks
18.10.2006 19:25
Dieser am 18.10.2006 um 19:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User moniks wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

just2311
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich find es gar nicht verkehrt ne sendung über PE zu machen. Ob sich allerdings PE aus dem Forum bereit erklären weiß ich nicht.

Es wär doch auch nicht schlecht, wenn vieleicht ein oder zwei leute hier aus dem forum in die sendung gehen und die eltern und kinder sozusagen vertreten.

Die beiden können dann von den problemen mit den kindern, den ämtern und so berichten ohne das die identität der PE und der kinder bekannt wird.

Liebe grüße

Nicole
19.10.2006 08:19
Dieser am 19.10.2006 um 08:19 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User just2311 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

yve
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@nicole
Deine Idee finde ich hervorragend! Vlt kann Elisabeth ja mal in ihrem Team besprechen, inwieweit das möglich wäre.

Wir können uns für die Sendung nicht zur Verfügung stellen (obwohl es mir in den Fingern juckt) da der Aufenthaltsort unseres PS nicht öffentlich gemacht werden soll und ich ihn auch nicht vor eine Kamera zerren möchte (wer weiß wie er es später mal findet vor Millionen von Zuschauern mit seinen regelmäßigen Ausrastern "zur Schau gestellt" worden zu sein...?!)

Deswegen Elisabeth:
Ich finde die Idee eine Sendung über Pflegefamilien zu machen hervorragendDaumen , hauptsächlich um der Aufklärung in der Gesellschaft willen! Ich hoffe, daß sich PF melden, mit denen ein Dreh möglich ist und: vlt können Sie ja dann einmal den Sendetermin im Forum einstellen, ich würde mir die Sendung auf jeden Fall gerne ansehen!!

Freundlicher Gruß! Yve
19.10.2006 12:38
Dieser am 19.10.2006 um 12:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User yve wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

conny68
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Find ich super gut... Daumen

Ich hoffe wirklich dass sich jemand meldet. Die Aufklärung tut wirklich Not.
Mein SA vom Jugendamt fand das eine tolle Idee, fragte mich gleich, ob ich dass nicht machen will.
Interessiert mich wirklich, ob nicht auch einfach mal eine Reportage möglich wäre. Oder mit anderen Personen eine Nachstellung der Familiensituation möglich ist.

Auf Antwort von Seiten der Medien hoffend.

Conny
20.10.2006 14:18
Dieser am 20.10.2006 um 14:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User conny68 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

ceda
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die Idee eine Reportage zu machen auch prizipiell gut, wenn das Thema wirklich sensibel und gut angegangen wird. Das heißt für mich, die Persönlichkeit muß geschützt sein. Allerdings finde ich auch, dass die Anbahnungsphase nicht mit solch einem Rummel einhergehen sollte. Wir nehmen demnächst auch ein Kind auf und ich würde da kein Kamarateam dauernd dabei haben wollen. Mal ganz abgesehen davon, dass ein Leben "breitgetreten"wird.
20.10.2006 17:49
Dieser am 20.10.2006 um 17:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User ceda wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

brigitte52
unregistriert
RE: PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Wir sind eine Bereitschaftspflegefamilie mit einer leiblichen Tochter. Momentan leben 2 Jungs mit in unserem Haushalt.
Wir würden sich die Aufnahmen gestalten, bzw. werden die Kinder "verfremdet, oder sollen alle Personen zu erkennen sein?

Mit freundlichen Grüssen,
Martina
21.10.2006 11:50
Dieser am 21.10.2006 um 11:50 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User brigitte52 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™