Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 9 Mitglieder
- davon 4 unsichtbar
- 23 Besucher
- 32 Benutzer gesamt

garifallia
Krümmelchen
Lexa
Maik S
Traumschaf

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Alexia (44)
balanceistischen (37)
Bibichanoum (48)
GeGe (28)
Jessica171191 (28)
kettcar64 (55)
nono71 (48)
soco200 (27)
tanjamaus (41)

neuste Mitglieder
» YvonneR
registriert am: 16.11.2019

» Kathi220883
registriert am: 16.11.2019

» Gabii
registriert am: 16.11.2019

» cudor
registriert am: 15.11.2019

» MissHoney
registriert am: 15.11.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Baby im Kreis euskirchen ausgesetzt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Baby im Kreis euskirchen ausgesetzt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kleene_paula
unregistriert
Baby im Kreis euskirchen ausgesetzt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

SÄUGLINGSFUND
Eine Stunde später wäre er tot gewesen
Von Thomas Schmitz, 14.05.12, 08:36h, aktualisiert 16.05.12, 16:27h
Der Säugling, den ein Spaziergänger unter Büschen neben einem Feldweg bei Voißel entdeckt hat, ist über den Berg. Hinweise auf die Eltern gibt es nicht. Die Polizei sucht nun unter anderem anhand eines Bodys nach Hinweisen.

Der kleine Felix, wie er im Krankenhaus genannt wird, ist außer Lebensgefahr.

MECHERNICH-VOISSEL - Was für ein wackerer kleiner Kerl: Dem Säugling, der am Samstagmorgen neben einem Feldweg zwischen Wallenthaler Höhe und Voißel gefunden wurde, geht es gut. Das bestätigte am Montagmorgen Dr. Herbert Schade, Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin im Kreiskrankenhaus Mechernich, dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.
Dabei war es wirklich knapp gewesen. „Wäre das Kind eine Stunde später gefunden worden, dann wäre es tot gewesen“, meinte der Euskirchener Polizeipressesprecher Lothar Willems. Dem stimmte Schade zu: „Es war nicht mehr viel Raum.“ Als das nur mit einem Strampler bekleidete und in ein Handtuch gewickelte Baby entdeckt wurde, hatte es eine Körpertemperatur von nur noch 33 Grad. Aufgepäppelt wurde es im Inkubator. „Wir haben es aufgewärmt und mit Infusionen versorgt“, berichtete Schade.

Der Säugling, der beim Auffinden am Samstag gegen 6.30 Uhr schätzungsweise zwei Tage alt war, wurde natürlich auch vermessen und gewogen. 52 Zentimeter groß ist der Kerl und rund 3700 Gramm schwer. „Ein typisches großes Eifeler Kind“, scherzte Chefarzt Schade. Seit zwölf Jahren ist er jetzt in Mechernich tätig. Dass ein Baby ausgesetzt wurde, hat er in dieser Zeit noch nicht erlebt.

Keine Babyklappe nötig

Da das Kind unter Buschwerk abgelegt worden war, geht die Polizei davon aus, dass es nicht gefunden werden sollte. Auch Schade ist davon überzeugt: „Wenn man will, dass ein Kind gefunden wird, legt man es vor eine Haustür von jemanden, von dem man weiß, dass er morgens Brötchen holen geht.“ Dass man im Kreis Euskirchen eine Babyklappe braucht, glaubt Schade nicht. Die Nächste befindet sich in Köln.

Die Eltern wurden noch nicht ausfindig gemacht. Deshalb hat das Kreisjugendamt die Vormundschaft über das Baby übernommen. Nach dem Krankenhausaufenthalt kommt das Kind in eine geschulte und geprüfte Pflegefamilie. Erdmann Bierdel, der seit 23 Jahren beim Jugendamt arbeitet und es seit fünf Jahren leitet, kann sich an keinen Fall erinnern, bei dem ein Baby im Kreis Euskirchen ausgesetzt wurde.

Nach wie vor sucht die Bonner Polizei, die mittlerweile die Sonderkommission „Felix“ unter Leitung von Kriminalhauptkommissar Hartmut Becker eingerichtet hat, nach den Eltern sowie zwei Personen, die sich Freitagabend in der Nähe des Fundortes aufgehalten haben. Sie haben einen weißen Ford Mondeo oder Escort mit Stufenheck gefahren, der eine auffallend rote Tür hatte.

Die Polizei hat jetzt auch Fotos des Bodys......

Weiterlesen, Quelle und Rechte: http://www.euskirchen-online.ksta.de/htm...723311709.shtml
17.05.2012 00:46
Dieser am 17.05.2012 um 00:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleene_paula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Baby im Kreis euskirchen ausgesetzt
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™