Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 18 Besucher
- 21 Benutzer gesamt

Beate
Naima

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

blumenwiese (57)
Manu78 (41)
Senta♡ (35)

neuste Mitglieder
» Beate
registriert am: 21.11.2019

» Elli08
registriert am: 20.11.2019

» carina
registriert am: 19.11.2019

» Sabine82
registriert am: 19.11.2019

» Peter H
registriert am: 19.11.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » super nanny wird abgesetzt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen super nanny wird abgesetzt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kleene_paula
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

und jetzt wird sie endlich abgesetzt http://web.de/magazine/tv/reality-doku/1...uper-nanny.html
26.11.2011 14:57
Dieser am 26.11.2011 um 14:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleene_paula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Wandelröschen
Neugeborenes



[meine Galerie]


Dabei seit: 20.07.2011
Beiträge: 37
Bundesland: Bayern


Daumen hoch! Sendung abgesetzt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

da das ist doch mal eine Nachricht. Daumen In dem Artikel steht "Reifephase" ich würde eher von "fortgeschrittener Fäulnis" sprechen.
26.11.2011 15:23 Wandelröschen ist offline E-Mail an Wandelröschen senden Beiträge von Wandelröschen suchen Nehmen Sie Wandelröschen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 15:23 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wandelröschen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

henry42
unregistriert
RE: Sendung abgesetzt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Na nun ma nicht Nachtreten denn Frau Saalfrank hat selbst hat RTL Gekündigt und dies in Fragegestellt.
Ich Find dennoch solch Sendungen gut solange nicht Kinder oder eltern Vorgeführt werden und da bin ich zufrieden das frau Saalfrank den entschluss genommen hat.Toll

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von henry42: 26.11.2011 15:35.

26.11.2011 15:35
Dieser am 26.11.2011 um 15:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User henry42 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.062
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich will ja nicht meckern, aber das, was sie da in der Serie gemacht hat, ist ungefähr das, was in den ganzen Programmen wie STEEP, SAVE, MATE MEO, KREIS DER SICERHEIT usw. auch gemacht wird:

man nimmt die Mutter-Kind-Interaktion auf Video auf und wertet sie nachher gemeinsam mit der Mutter/Vater aus.

Das, was dabei bei Frau Saalfrank anders ist, ist das Kamerateam, dass ständig in der Familie mitläuft und dass besonders fiese Szenen mit Absicht produziert werden. Auch greift ja keiner in dem Moment ein, wenn die Eltern dann zuschlagen etc.

An sich funktioniert die Sache mit dem Aufnehmen und Auswerten sehr gut, allerdings muß dass ein Profi machen, der die entsprechende Ausbildung bezüglich obiger Programme absolviert hat. Das dauert aber, z. B. 1,5 Jahre und 192 Unterrichststunden bei STEEP, ferner jede Menge Seminare, Begleitung usw. UND: die genannten Programme greifen am Besten bei Müttern mit Kleinstkindern/Kleinkindern, wenn an der Bindung noch relativ einfach etwas zu verbessern ist.

Ob Frau Saalfrank wohl so eine Ausbildung hat?

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
26.11.2011 15:53 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 15:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.062
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

PS: und natürlich werden die Aufnahmen von den Personen niemand gezeigt, wenn die Betreffenden das nicht wollen.

Das Widerlichste an der Serie war doch, dass da Kinder vor laufender Kamera gequält wurden, und niemand eingriff.

Wie wäre es denn jetzt mal damit, eine Auswertung zu machen, was aus den Familien geworden ist, denen sie in den letzten 7 Jahren "geholfen" hat?

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
26.11.2011 15:56 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 15:56 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Sasa Sasa ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-95.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.10.2006
Beiträge: 8.949
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön. Dann könnte man andere Thrash-Sendungen wie "Mitten im Leben", Verdachtsfälle etc. auch gleich mit absetzen. Oder RTL ingesamt, wäre auch kein Verlust großes Grinsen

__________________
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)
26.11.2011 15:56 Sasa ist offline Beiträge von Sasa suchen Nehmen Sie Sasa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 15:56 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Sasa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

ergosr
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ENDLICH kann ich da nur sagen!!!!

Die "moralischen Worte" der Saalfrank finde ich ziemlich scheinheilig: Wenn für sie das Format nicht mehr tragbar war, warum hat sie nicht viel eher die Reißleine gezogen????

"Kommerz statt Herz" war da wohl der Grund! Zerknirscht
26.11.2011 16:28
Dieser am 26.11.2011 um 16:28 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User ergosr wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

MadamMim
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@bibichanoum

Sag doch mal Herrn Brisch, dass sein SAFE das ist, was die Supernanny macht großes Grinsen

Gerade letzte Woche war ich bei ihm und er distanziert sich deutlich von dem was die Supernanny da macht - er findet das keineswegs bindungsfördernd und lehnt Time-Outs ausdrücklich ab. Er schimpft auch sehr über das zur Schau stellen von Eltern (und Kindern, keine Frage) und kritisiert die Art des von der Supernanny angewandten Videofeedbacks auf´s Äußerste.

Und SAFE ist ein Präventionsprogramm, dass sich an schwangere Frauen bis zum ersten Lebensjahr des Kindes wendet. Derzeit wird es weiter entwickelt und es gibt schon einige Specials (Pflege- und Adofamilien zum Beispiel). Zur Reparatur bereits beschädigter Bindungen taugt SAFE eigentlich nicht, dazu bietet Herr Brisch aber verschiedene Module in Bindungsbasierter Therapie an, die sich allerdings meines Wissens nicht direkt an Eltern wenden (im Gegensatz zu den anderen von dir angesprochenen Programmen).

So, genug bessergewusst:-)

Liebe Grüße

mim
26.11.2011 16:43
Dieser am 26.11.2011 um 16:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User MadamMim wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Naemi27
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MadamMim
@bibichanoum

Sag doch mal Herrn Brisch"...."- er findet das keineswegs bindungsfördernd und lehnt Time-Outs ausdrücklich ab.


Danke Danke Danke.... das sollte jemand in die Welt herausschreien: Der führende Bindungsexperte in Deutschland lehnt "Time Outs" für Kinder ab, weil das kontraproduktiv für die Bindung ist!
Abgesehen mal von der Supernanny gibt es ganze Heerscharen von Eltern und Pflegeeltern, die sich das am Besten auf den Spiegel im Bad schreiben sollten um wirklich jeden Tag daran erinnert zu werden.
... keine stille Treppe/Stuhl, kein "ins Zimmer" (oder sonstwo) hinschicken und schon gleich gar kein massives Durchsetzen mit Tür zu halten oder ähnlichem Blödsinn!!

LG
Naemi
26.11.2011 16:51
Dieser am 26.11.2011 um 16:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.062
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Genau, Ihr habt im Süden SAFE und wir hier oben im Norden STEEP samt zugehörigem Prof. Das funktioniert ungefähr genauso cool .

Unsere LM hat den Kreis der Sicherheit mit Mausi durchlaufen, als diese im richtigen Alter war. Hat nicht gefunzt, weil Mutter Borderlinerin, und wo keine Gefühle sind, kann man keine Mutter-Kind-Bindung aufbauen. Was ich dumm fand: die haben das hier mit der Frau gemacht, obwohl es eine dicke Untersuchung dazu gibt, dass das mit BL-Frauen einfach nicht funktioniert.

Ich habe gerade erlebt, wie ein solches Programm sich positiv auf Frauen auswirken kann, die nicht krank sind, wie unsere LM, sondern einfach zu jung, überfordert oder was auch immer. Ich frage mich, ob das wohl zum Standard in einem MuKi-Heim gehört (fände ich gut)?

War toll, die Programme sind alle sehr gut, und ehrlich gesagt, war ich etwas neidisch, weil ich Mausi auch so eine tolle Mutter-Kind-Bindung gewünscht hätte.

Mausi und ich hatten jetzt genau ein Lebensjahr und 10 Tage bis zu ihrem 3. Geburtstag, und ich habe nicht den Eindruck, dass man die ersten 2 Lebensjahre irgendwie aufholen kann traurig . Wir sind zwar dicke miteinander, aber wie "anders" sie ist, ist mir erst gestern wieder im Kindergarten aufgefallen.

Aber zurück zur Saalfrank: was genau hatte die eigentlich für ein pädagogisches Konzept? Wurde das irgenwo mal erwähnt?

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
26.11.2011 17:00 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 17:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.062
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

P.S: Mausi ist endlich in der Trotzphase Stolz !!!!!


Vorhin habe ich ihr den Kinderputzeimer abgenommen, da wir dann doch nicht "Wischen" mit Wasser spielen wollten. Ergebnis: sie hat wutendbrannt die Bude zusammengebrüllt. Ich habe sie nur angesehen, abgewartet und zum Schluß in den Arm genommen, als sie sich wieder beruhigt hat.

Ob die Saalfrank Mausi wohl ins Zimmer gesperrt hätte in der Situation????

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
26.11.2011 17:04 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 17:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Ulli53
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

weiss gar nicht weshalb Ihr so auf der Saalfrank so rum hackt.

Über den Sinn oder Unsinn dieser Sendung möchte ich mich nicht äussern.Weshalb auch, tun ja andere schon genug.

Habt Ihr Euch schon mal Gedanken darüber gemacht das durch solche Sendungen eventuell die Gesellschaft sensibilisiert werden könnte.
Das Nachbarn, Freunde,Lehrer und Verwandte, die schon immer einen wagen Verdacht hatten, das etwas nicht stimmen könnte, doch mal aktiv werden würden.

Wie oft hört man das das JA wiedermal zu spät reagiert hatte, aktueller Fall, die kleine Anna aus Bad Honnef.

Auch wir haben hier in unserem Haus, zwar nicht so einen krassen Fall, JA ist da schon in der Familie drin, aber aus unserer Sicht doch schon eine starke vernachlässigung.
Es wurde auch schon von anderen Nachbarn das JA informiert, nur das JA sieht es anders, leider.
Durch solche Sendungen schaut man doch anders auf die Dinge, wie man es sonst machen würde, durch wegschauen und mit solchen Sätzen,das geht uns nichts an.Was in unserer Gesellschaft leider zu häufig passiert.

Wusstet Ihr das der Tierschutz mehr Mitglieder hat, wie der Kinderschutzbund.
Das in Deutschland so alle 25 sek. ein Kind misshandelt wird.

Wie kritisch Ihre diese Sendung auch seht, es wird doch aufmerksam darauf gemacht, das gerade die so tollen Familien, nicht so gut funktionieren wie man meint...also Augen auf.....schließlich werden die heute, kleinsten und die mitleren Kinder, die Rentenzahler von morgen sein.

Die heutigen Probleme im Umgang mit den Kindern von heute...wird das Problem morgen...unseres sein.

Es Grüßt...Ulli
26.11.2011 18:12
Dieser am 26.11.2011 um 18:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Ulli53 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

henry42
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ulli53 suppi ganz meine meinung Daumen Daumen und ich bin so froh mit der Frau saalfrank ein interview geführt zu haben und im febr. ein seminararbend mit ihr zu haben.Denn ich denke Ohne solch Sendungen wehren noch viel mehr Kinder aus dem Fenster geflogen noch mehr kinder in kühltruhen und so hört doch jeder 2 oder 3 im Haus eher hin was könnte in Familie xy sein und ruft doch ma nach der Polizei oder das JA um nach den Rechten zu schaun.
26.11.2011 18:30
Dieser am 26.11.2011 um 18:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User henry42 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Braun Braun ist weiblich
Doktor


images/avatars/avatar-94.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 7.471
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Tja,kein Verlust für die Menschheit,allerdings frage ich mich,wann wohl die ersten Wiederholungen laufen werden.

__________________
HB
____________________

Falls Du denkst das Leben ist ein Theater,
dann spiele darin eine Rolle die Dir Spaß macht.
26.11.2011 19:31 Braun ist offline E-Mail an Braun senden Beiträge von Braun suchen Nehmen Sie Braun in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 19:31 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Braun wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Trula
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

genau, die Frage habe ich mir auch gestellt
26.11.2011 20:07
Dieser am 26.11.2011 um 20:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Trula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

tulpe tulpe ist weiblich
Hauptschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 09.03.2007
Beiträge: 1.001
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich habe erst einmal vor mehreren Jahren die Sendung gesehen, als eine Familie aus der Nachbarschaft vorgeführt wurde. und außer der Anzahl der Kinder und leider auch schon Enkel hat sich da nicht so sonderlich viel geändert; diese Familie war vorher schon sehr bekannt, es wussten alle (auch das JA), das dort nicht alles wünschenswert läuft (um es mal vorsichtig zu sagen), aber da hat sich nicht viel geändert.
Gut, dass das öffentliche Zurschaustellen zumindest mit dieser Sendung ein Ende hat!

__________________
liebe Grüße, tulpe
26.11.2011 21:27 tulpe ist offline E-Mail an tulpe senden Homepage von tulpe Beiträge von tulpe suchen Nehmen Sie tulpe in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 21:27 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User tulpe wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Chrysantheme Chrysantheme ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-33.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.357
Bundesland: Thüringen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
In dem Artikel steht "Reifephase" ich würde eher von "fortgeschrittener Fäulnis" sprechen.
Daumen großes Grinsen

__________________
Einen Satz tragt in den Ohren: " Wer sich aufregt hat verloren! " Mosch
Karl-Heinz Söhler

26.11.2011 23:01 Chrysantheme ist offline Beiträge von Chrysantheme suchen Nehmen Sie Chrysantheme in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.11.2011 um 23:01 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Chrysantheme wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mama Muh
Gymnasiast



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 2.173
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen,

das einzige, das man bei dieser Sendung SEHR DEUTLICH gemerkt hat ist:

Dass Kinder einfach keine Chance haben, wenn die Eltern mit sich selbst nicht zurecht kommen. UNd dass sie sehr viel ertragen müssen bevor überhaupt ein JA einschreiten kann, denn ob dies kindeswohlgefährdend ist, lässt sich sehr schwer nachweisen. (Das alles ist für uns PE natürlich keine Neuigkeit.)

UNd das dies, was dort gezeigt wurde in vielen Familien stattfindet und es leider nicht weniger werden!
Die Kinder taten einem Leid, denn es waren beklemmende Situationen, - aber sie haben einem wirklich deutlich vor Augen gehalten, wie sie sich fühlen müssen. Die Auswirkungen kennen wir.
Da muss man sich eben nicht über die vielen verhaltensaufälligen Kinder in KiGa und Schule wundern.

Dass so kurze Begleitung nichts wirklich nachhaltig verändern kann, sollte uns allen bewusst sein, - denn oftmals müssten die Eltern Therapien machen, es standen Suchtproblematiken dahinter und auch bei einigen Kindern, hätten grundlegende Diagnosen erfolgen müssen.

Den Kindern wurde in der einen oder anderen Situation erst einmal nicht geholfen, das ist natürlich nicht nachvollziehbar, - schrecklicher finde ich allerdings die Vorstellung, dass ihnen vorher ihr Leben lang nicht geholfen wurde und eben auch hinterher das Leben für sie so weitergeht.

Das wirft für mich eher eine gesellschaftliche Frage auf: Inwieweit wird die Gesellschaft die Erziehungs-Verantwortung für "ihre" Kinder übernehmen müssen?

Wie muss staatliche Hilfe ausgebaut werden, dass Kinder eine Chance auf ein normales Leben haben?

Die Zukunft sehe ich in der Beziehung nicht sehr rosig.


Gruß Mama Muh
27.11.2011 10:45 Mama Muh ist offline E-Mail an Mama Muh senden Beiträge von Mama Muh suchen Nehmen Sie Mama Muh in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.11.2011 um 10:45 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mama Muh wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von henry42
Ulli53 suppi ganz meine meinung Daumen Daumen und ich bin so froh mit der Frau saalfrank ein interview geführt zu haben und im febr. ein seminararbend mit ihr zu haben.



Na Henry, ganz ehrlich ? Ich denke dir geht es um was anderes . Hauptsache Promi, oder ?

Beim Michael Thiel biste ja richtig abgeblitzt. Psychologen durchschauen sowas großes Grinsen Augenzwinkern

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

27.11.2011 11:09 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.11.2011 um 11:09 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

susann susann ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-26.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 4.332
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch kein Fan von Kath. Saalfrank und trotzdem mache ich meinen Job als Erziehungsberaterin ähnlich - mit einem Unterschied, wir sind nicht im Fernsehen zu sehen. Auch ich gebe den Eltern Hilfestellung, gehe in die Häuser der Familien rein und schaue vor Ort über mehrere Monate, was man ändern, verbessern und anleiten kann. Was also ist für euch das Schlimmste? Das Frau Saalfrank Geld bekommt und im fernsehen vorführt? Was meint Ihr, wie oft diese Knder und Familien vorgeführt sind, bis dann irgendwann was passiert?

Susann

__________________
Wenn es etwas in meinem Leben gibt, dass mich auf 180 bringt, dann sind es unaufrichtige Menschen
27.11.2011 12:28 susann ist offline Beiträge von susann suchen Nehmen Sie susann in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.11.2011 um 12:28 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User susann wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

henry42
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

leasing hä hmmm was meinst du bitte denn, habe kein kontakt zu hernn
Michael Thiel wenn du ihn hast doch schön für dich. großes Grinsen

und zu katja jo sicher ich und promi sicher spricht aus dir der neid,denn nicht nur zur katja nein habe durchweg viele promis die uns unterstützen und immer ein offenes ohr haben in den wenn man wie wir so offen leben bleibt es nicht aus,im übrigen war ich es nicht der die ktja fragen stellte ich überbrachte nur fragen von pf und daraus ergab sich dann ein seminarabend und auch aus deiner wohngegend kamen fragen... Zunge raus und ich denke wie du auf unser seite sehen kannst presse nicht erwünscht... Daumen
denn wenn mache ich diese selbst....und gebe ein bericht ab,nur eben nicht zu solch themen wie dieser seminarabend dann,bist aber herzlich eingeladen wenn du das geld für die gebühr über hast. Daumen
27.11.2011 13:08
Dieser am 27.11.2011 um 13:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User henry42 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.062
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das die Kinder öffentlich zur Schau gestellt wurden, fand ich unakzeptabel. Schlimmer jedoch fand ich, dass die Kids vor der Kamera schlecht behandelt wurden, und keiner in dem Moment eingegriffen hat.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
27.11.2011 13:18 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.11.2011 um 13:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von henry42
leasing hä hmmm was meinst du bitte denn, habe kein kontakt zu hernn
Michael Thiel wenn du ihn hast doch schön für dich. großes Grinsen

und zu katja jo sicher ich und promi sicher spricht aus dir der neid,denn nicht nur zur katja nein habe durchweg viele promis die uns unterstützen und immer ein offenes ohr haben in den wenn man wie wir so offen leben bleibt es nicht aus,im übrigen war ich es nicht der die ktja fragen stellte ich überbrachte nur fragen von pf und daraus ergab sich dann ein seminarabend und auch aus deiner wohngegend kamen fragen... Zunge raus und ich denke wie du auf unser seite sehen kannst presse nicht erwünscht... Daumen
denn wenn mache ich diese selbst....und gebe ein bericht ab,nur eben nicht zu solch themen wie dieser seminarabend dann,bist aber herzlich eingeladen wenn du das geld für die gebühr über hast. Daumen


Öh, dann hat sich wohl jemand anderes unter deinem Realnamen bei Facebook angemeldet Augenzwinkern Bist du nicht dort unter deinem Namen vertreten ( wie so oft im Netz ) entschuldige bitte meinen Kommentar.
Zu den Seminargebühren....sind die denn so hoch, wenn ihr Promis einladet ? Unter uns Schwestern, ich bekomme Seminare und Reisekosten gesponsert, wenn sie denn wirklich interessant sind. Wenn ich im Reiseantrag allerdings schreibe, ich will zur Supernanny bekomme ich sicher das Ding um die Ohren gehauen

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

27.11.2011 13:41 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.11.2011 um 13:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

electriclucy
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke und auf Wiedersehen, die Zeit mit dir war nicht schön! Und tschüss!
Mosch Mosch Mosch Mosch Mosch
27.11.2011 14:31
Dieser am 27.11.2011 um 14:31 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User electriclucy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Naemi27
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ulli53
Hallo zusammen,

weiss gar nicht weshalb Ihr so auf der Saalfrank so rum hackt.

Über den Sinn oder Unsinn dieser Sendung möchte ich mich nicht äussern.Weshalb auch, tun ja andere schon genug.

Habt Ihr Euch schon mal Gedanken darüber gemacht das durch solche Sendungen eventuell die Gesellschaft sensibilisiert werden könnte.
Das Nachbarn, Freunde,Lehrer und Verwandte, die schon immer einen wagen Verdacht hatten, das etwas nicht stimmen könnte, doch mal aktiv werden würden.

Wie oft hört man das das JA wiedermal zu spät reagiert hatte, aktueller Fall, die kleine Anna aus Bad Honnef.

Auch wir haben hier in unserem Haus, zwar nicht so einen krassen Fall, JA ist da schon in der Familie drin, aber aus unserer Sicht doch schon eine starke vernachlässigung.
Es wurde auch schon von anderen Nachbarn das JA informiert, nur das JA sieht es anders, leider.
Durch solche Sendungen schaut man doch anders auf die Dinge, wie man es sonst machen würde, durch wegschauen und mit solchen Sätzen,das geht uns nichts an.Was in unserer Gesellschaft leider zu häufig passiert.

Wusstet Ihr das der Tierschutz mehr Mitglieder hat, wie der Kinderschutzbund.
Das in Deutschland so alle 25 sek. ein Kind misshandelt wird.

Wie kritisch Ihre diese Sendung auch seht, es wird doch aufmerksam darauf gemacht, das gerade die so tollen Familien, nicht so gut funktionieren wie man meint...also Augen auf.....schließlich werden die heute, kleinsten und die mitleren Kinder, die Rentenzahler von morgen sein.

Die heutigen Probleme im Umgang mit den Kindern von heute...wird das Problem morgen...unseres sein.

Es Grüßt...Ulli


Hallo Ulli,

ich sehe es anders!

Du beziehst dich auf den Fall "Anna". Nun ja, die "Gesellschaft" hat durchaus sensibel regiert. Es kamen Hinweise von Nachbarn, vom KiGa und von der Polizei ... das JA hat darauf nicht reagiert (bzw. nicht stark genug reagiert).
Ich finde es auch zu platt zu sagen "Das JA ist schuld", denn damit machen wir es uns auch zu einfach. Ganz sicher gibt es auch komplett inkompetente Leute beim ASD & Co., die Masse allerdings wird wohl eher nicht inkompetent, sondern schlichtweg überfordert sein (was auch nicht weiter erstaunlich ist, bei horrenden Fallzahlen und viel zu wenig Supervion). Da müsste sich was ändern - klar - aber das liegt nicht in den Möglichkeiten der Supernanny.

Schaut man durch solche Sendungen wirklich genauer hin? Oder stumpft man auf Dauer eher ab?
Die Frage ist schwer zu beantworten, da die Probleme ja innerhalb des Familiensystems ablaufen und nicht zwingend in der Öffentlichkeit .
Und wenn propagiert wird, dass das der Alltag in bestimmten Familien ist, könnte das nicht schlimmstenfalls auch dazu führen, dass in wiederrum anderen Familien die Feststellung getroffen wird " Na woanders ist es ja noch schlimmer als bei uns, dann wird schon alles okay hier sein!"

Dein Vergleich "Kinderschutzbund" vs. "Tierschutzbund" hinkt. Der Tierschutzbund gliedert unter sich weitere Organisationen, was der Kinderschutzbund nicht macht. Von daher kann man nicht platt die Mitgliederzahlen miteinander vergleichen. Im Kinderschutz sind viele Menschen tätig, aber halt nicht alle ehrenamtlich. Auch Pflegeeltern wären -wenn man das als Prämisse nimmt- im Kinderschutz tätig (sind sie logischerweise auch), aber in den Mitgliederzahlen des Kinderschutzbundes tauchen diese nicht auf. Gleiches gilt auch für Institutionen wie "Die Arche".

Ich gebe dir Recht, dass der Umgang mit Kindern in unserer Gesellschaft nicht der Beste ist, aber ich zweifel stark daran, dass die Supernanny (als Sendung) das ändern kann. Das liegt einfach nicht in den Möglichkeiten, weil viele sich solche Sendungen halt nur aus Sensationsgier oder Voyorismus ansehen und es halt nicht zu einem nachhaltigen Effekt führt. Und genau in diese Richtung war die Sendung ja auch aufgebaut... desto sensationeller, desto besser... die ersten Fälle, die tatsächlich noch auf erzieherisches Versagen zurückzuführen waren, wurden ersetzt durch Fälle, wo man deutlich erkennt "desto schlimmer, desto besser". Das ist durchaus im Sinne des Senders RTL da dies die Eischaltquoten in die Höhe jagt (und die Quoten der Supernanny waren ja nie schlecht). Einschaltquoten sind aber kein Kinderschutz und wenn es an erster Stelle um diese geht, läuft es aus dem Ruder und das ist passiert.
Ich persönlich fände einen wirklichen Erziehungsratgeber zur besten Sendezeit bei RTL ideal (von mir aus auch durch K. Saalfrank, die ich persönlich nicht für die schlechteste Pädagogin halte). Einfach aus dem Grund, weil dieser auch Familien erreichen könnte, die ausser dem Medium Fernsehen keinen Zugang zu anderen Bildungswegen haben.
Aber nicht so wie es in dem Format gelebt wurde, nicht indem Menschen -speziel Kinder- vorgeführt und blossgestellt werden.

LG
Naemi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Naemi27: 28.11.2011 00:08.

28.11.2011 00:04
Dieser am 28.11.2011 um 00:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » super nanny wird abgesetzt
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™