Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 4 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 13 Besucher
- 17 Benutzer gesamt

meer2000
nette
Pusteblume1211
Sita

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

blumenwiese (57)
Manu78 (41)
Senta♡ (35)

neuste Mitglieder
» Beate
registriert am: 21.11.2019

» Elli08
registriert am: 20.11.2019

» carina
registriert am: 19.11.2019

» Sabine82
registriert am: 19.11.2019

» Peter H
registriert am: 19.11.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Jetzt gleich auf 3 Sat: Navarro und die Kinder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jetzt gleich auf 3 Sat: Navarro und die Kinder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
la_merle
unregistriert
Jetzt gleich auf 3 Sat: Navarro und die Kinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Heute, 27. 09. um 20:15 Uhr kommt auf 3SAT eine Reportage über Kindesmisshandlung mit dem Titel: Navarro und die Kinder
27.09.2010 20:07
Dieser am 27.09.2010 um 20:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User la_merle wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tipp

Hier ein Überblick zur sendung:

Bianca Navarro, Rechtsmedizinerin an der Universitätsklinik Mainz, hat gerade einen Jungen wegen Verdachts auf sexuellen Missbrauch untersucht. Dann soll sie ganz dringend auf der Intensivstation der Koblenzer Kinderklinik Kemperhof anrufen. Was sie erfährt, macht sie fassungslos: Die einjährige Amy Lee aus Lahnstein wurde vor ein paar Stunden eingeliefert, gemeinsam mit ihrer dreijährigen Schwester Shirley. Die 35-jährige Rechtsmedizinerin kennt Amy Lee. Sie hat die Kleine vor ein paar Wochen schon einmal untersucht. Diesmal heißt die Diagnose Oberschenkelhalsbruch - Verdacht auf Misshandlung. Ihrer Schwester Shirley wurden offensichtlich längere Zeit die Atemwege zugehalten. Doch während diese schon auf dem Weg der Besserung ist, hat Amy Lee schwerste innere Verletzungen. Für Bianca Navarro ist klar: Sie muss die Kinder sehen. Sie sagt alle weiteren Termine ab, fährt nach Koblenz auf die Intensivstation. Die Rechtsmedizinerin will sicher sein, dass keine Spuren übersehen werden, die später im Prozess gegen den mutmaßlichen Täter, den Vater der Mädchen, von Bedeutung sein könnten. Zwei Tage später stirbt Amy Lee. Bianca Navarro muss sie obduzieren. Seit sie selbst eine Tochter hat, fällt ihr das Obduzieren von Kindern extrem schwer. "Ich konnte nächtelang nicht schlafen. Mein Chef sagt, als Rechtsmediziner darf man sich keine Gefühle leisten. Ich sehe das anders. Wir sind schließlich keine Maschinen."
Der Film begleitet die Mainzer Rechtsmedizinerin Bianca Navarro bei ihrer Arbeit.

http://www.3sat.de/dynamic/sitegen/bin/pagedisplay.php#2000

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von leasingmama: 27.09.2010 20:13.

27.09.2010 20:12 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.09.2010 um 20:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Jean
unregistriert
RE: Jetzt gleich auf 3 Sat: Navarro und die Kinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich danke Dir für die Info
27.09.2010 20:12
Dieser am 27.09.2010 um 20:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Jean wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

danke für den tipp la_merle - hier die info zur sendung:


Mit Misshandlungen von Kindern muss sich die Rechtsmedizinerin Bettina Navarro immer wieder auseinandersetzen. Der Film begleitet die Mainzer Rechtsmedizinerin bei ihrer Arbeit.

Bianca Navarro, Rechtsmedizinerin an der Universitätsklinik Mainz, hat gerade einen Jungen wegen Verdachts auf sexuellen Missbrauch untersucht. Dann soll sie ganz dringend auf der Intensivstation der Koblenzer Kinderklinik Kemperhof anrufen. Was sie erfährt, macht sie fassungslos: Die einjährige Amy Lee aus Lahnstein wurde vor ein paar Stunden eingeliefert, gemeinsam mit ihrer dreijährigen Schwester Shirley. Die 35-jährige Rechtsmedizinerin kennt Amy Lee. Sie hat die Kleine vor ein paar Wochen schon einmal untersucht. Diesmal heißt die Diagnose Oberschenkelhalsbruch - Verdacht auf Misshandlung. Ihrer Schwester Shirley .....


http://programm.ard.de/TV/3sat/navarro-u...76023117724#top



edit: Muah - nun war rumpelstilzchen ein wenig schneller..... großes Grinsen

__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

27.09.2010 20:13 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

susann susann ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-26.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 4.332
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tipp,

schlimm, wenn man das ständig als Alltag hat

__________________
Wenn es etwas in meinem Leben gibt, dass mich auf 180 bringt, dann sind es unaufrichtige Menschen
27.09.2010 21:00 susann ist offline Beiträge von susann suchen Nehmen Sie susann in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.09.2010 um 21:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User susann wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich war mit einem Kind in der Pathologie. Habe es dort vorgestellt wegen Verdacht auf Missbrauch. Natürlich fragte ich die Ärztin wie sie die Belastung der Obduktionen, speziell bei Kinder, aushält. Ihre Antwort hat mich beeindruckt. Sie sagte: Ich habe einen Vorteil gegenüber meinen Kollegen. Meine kleinen Patienten schreien nicht mehr

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

27.09.2010 21:06 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.09.2010 um 21:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Sasa Sasa ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-95.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.10.2006
Beiträge: 8.949
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hats noch jemand außer mir gesehen?

Ich fand gut. Tolle Frau- und sehr mutig. Es gab ja die Szene, in der sie vor dem Gerichtsgebäude stand und mit der Polizei telefonierte, weil ein Elternpaar wohl sehr aggressiv sei und sie Angst habe, entweder persönlich angegangen zu werden oder ein verkratztes Auto vorzufinden.

Ein Auto kann man notfalls für teuer Geld Vollkasko versichern, dann ist sowas sehr ärgerlich, aber zu beheben. Und- was mich selbst angeht, bin ich nicht sehr ängstlich großes Grinsen Aber ich hätte Angst um meine Tochter- was, wenn so ein krankes Hirn, Entschuldigung, sich mal überlegt, wir entführen die Kleine- dann merkt sie mal, wie das ist, wenn das Kind plötzlich weg ist. DAVOR hätte ich Angst. Hut ab!

Und was mir unverständlich ist- wie kann es bei einem Kind mit so schweren Verletzungen, wie auf den Bildern zu sehen war (auf die glühende Herdplatte gesetzt, Zigaretten auf dem Körper ausgedrückt usw.) überhaupt Diskussionen geben, ob die Kinder zurück in die Familie gehen? Ich denke, sowas ist -nach meinem Empfinden- nichts Anderes als wohlüberlegter, kranker Sadismus. Das hat nichts mit einer aus Überforderung heraus gegebenen, heftigen Ohrfeige - so als Beispiel - zu tun. Schon das sollte und dürfte nicht passieren. Aber- wenn jemand, der zu solchen Affekthandlungen neigt, ernsthaft versucht, daran zu arbeiten, für sich zu lernen, wie halte ich mich "im Zaum"- das könnte erfolgsversprechend sein. Aber- solche Quälereien???

Das stimmt etwas ganz eindeutig mit der ganzen Persönlichkeit nicht, würde ich sagen...

__________________
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)
27.09.2010 23:54 Sasa ist offline Beiträge von Sasa suchen Nehmen Sie Sasa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.09.2010 um 23:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Sasa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

la_merle
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sasa
Hats noch jemand außer mir gesehen?

Ich fand gut. Tolle Frau- und sehr mutig. Es gab ja die Szene, in der sie vor dem Gerichtsgebäude stand und mit der Polizei telefonierte, weil ein Elternpaar wohl sehr aggressiv sei und sie Angst habe, entweder persönlich angegangen zu werden oder ein verkratztes Auto vorzufinden.

Ein Auto kann man notfalls für teuer Geld Vollkasko versichern, dann ist sowas sehr ärgerlich, aber zu beheben. Und- was mich selbst angeht, bin ich nicht sehr ängstlich großes Grinsen Aber ich hätte Angst um meine Tochter- was, wenn so ein krankes Hirn, Entschuldigung, sich mal überlegt, wir entführen die Kleine- dann merkt sie mal, wie das ist, wenn das Kind plötzlich weg ist. DAVOR hätte ich Angst. Hut ab!

Und was mir unverständlich ist- wie kann es bei einem Kind mit so schweren Verletzungen, wie auf den Bildern zu sehen war (auf die glühende Herdplatte gesetzt, Zigaretten auf dem Körper ausgedrückt usw.) überhaupt Diskussionen geben, ob die Kinder zurück in die Familie gehen? Ich denke, sowas ist -nach meinem Empfinden- nichts Anderes als wohlüberlegter, kranker Sadismus. Das hat nichts mit einer aus Überforderung heraus gegebenen, heftigen Ohrfeige - so als Beispiel - zu tun. Schon das sollte und dürfte nicht passieren. Aber- wenn jemand, der zu solchen Affekthandlungen neigt, ernsthaft versucht, daran zu arbeiten, für sich zu lernen, wie halte ich mich "im Zaum"- das könnte erfolgsversprechend sein. Aber- solche Quälereien???

Das stimmt etwas ganz eindeutig mit der ganzen Persönlichkeit nicht, würde ich sagen...


Ja stimmt. Das hat Navarro ja auch ganz deutlich unterschieden bei ihrem Vortrag.
Ich finde das grausam, auf diese Weise fast täglich mit solch fatalen Fehlentscheidungen des JA konfrontiert zu sein, und dann auch noch verstorbene Kinder untersuchen zu müssen, die kurz vorher noch gesund und fröhlich waren.
Und wie häufig solche Misshandlungen vorkommen ... traurig
Ich frage mich: Wieso wird auf solche Fachkräfte nicht gehört?
28.09.2010 00:04
Dieser am 28.09.2010 um 00:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User la_merle wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

missabonum missabonum ist weiblich
Arbeiter


images/avatars/avatar-2268.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.777
Herkunft: Daheim


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe es verpaßt..

weiß jemand, ob es wiederholt wird?

__________________
Liebe Grüße Missa

Ist so'n kleines Rückgrat, sieht man fast noch nicht.
Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.
(Bettina Wegner)
28.09.2010 00:11 missabonum ist offline Beiträge von missabonum suchen Nehmen Sie missabonum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.09.2010 um 00:11 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User missabonum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Alexis
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das wollte ich auch gerade fragen...habe es auch verpasst. Meine Mutti hat es gesehen, aber mir zu spät gesagt.
28.09.2010 10:31
Dieser am 28.09.2010 um 10:31 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Alexis wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hab es gesehen. Bis jetzt ist es auch noch nicht in der Mediathek zu finden.

Werde aber immer mal wieder nachsehen

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

28.09.2010 12:53 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.09.2010 um 12:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Habe noch eine Möglichkeit gefunden um den Beitrag zu sehen.

http://www.otrkey.com/3sat/Navarro-und-d...-15-otrkey.html

Allerdings bin ich mit dem Anbieter nicht vertraut

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

28.09.2010 20:35 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.09.2010 um 20:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Jetzt gleich auf 3 Sat: Navarro und die Kinder
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™