Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 7 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 11 Besucher
- 18 Benutzer gesamt

banana
Engelchen12
Oma Hanne
Sterntaler
Yoshi

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Engel78 (41)
juju (54)
Martha (50)

neuste Mitglieder
» mechtije
registriert am: 17.04.2019

» Fee
registriert am: 17.04.2019

» Chica157
registriert am: 17.04.2019

» Ulifee
registriert am: 17.04.2019

» Hexe85
registriert am: 16.04.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Bücher für Pflegekinder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bücher für Pflegekinder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
deanna deanna ist weiblich
Angestellter


images/avatars/avatar-2237.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 3.970
Herkunft: kleines Dorf am Ende der Welt


Bücher für Pflegekinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bevor ich mich auf den Weg nach Fürth mache möchte ich noch etwas in die Runde stellen und hoffe auf ganz viele Antworten:
Wir sind schon 10 Jahre eine Pflegefamilie. In all den Jahren habe ich KEIN einziges deutsches Buch gefunden, das für Pflegekinder erzählt, wie das ist, wenn man in einer Pflegedfamilie lebt, wie man sich fühlt, wie der ALltag eines PK ist, was schön ist, was nicht, das erklärt....ein Buch, das die DInge beim Namen nennt....warum Kinder nicht bei den ELtern leben können, welche Rolle das JA spielt, wie ist das mit Besuchskontakten. EIn Buch das ehrlich ist, ohne zu erschrecken, ein Buch, in dem sich die Kinder wiederfinden. Das Anhaltspunkt sein kann für Gespräche...
Ich kenne denke ich so ziemlich alles, was der Markt hergibt( habe gegoogelt, die libri durchforscht, amazon durchstöbert, recherchiert über WOchen), es gibt ja ein bißchen was über Adoption, es gibt Geschichten wie" der kleine aus dem Nestfaller"," Kind ist KInd " ist nett....aber doch zu wenig direkt. Ich habe einige Bücher aus den Staaten und Großbritannien, die nett, einfach und doch klar Pflegekinder ansprechen , auch Gefühle, ich finde sie ganz toll, und wir lesen sie ab und zu mit unserem PS, er mag sie, gute Gespräche haben sich hier schon ergeben. Ich wollte sie immer mal übersetzen ( ich lese sie nun Deutsch vor, sozusagen simultan übersetzt,), die BIlder kopieren und mit dem deutschen Text hinterlegen, schaffe es aber zeitlich nicht. VIelleicht im Sommer.
Nun aber zu meiner Frage, oder meinen Fragen: Glaubt ihr, dass wir so ein BUch brauchen? Was meint ihr, soll da drin stehen? WIe würdet ihr EUch so etwas wünschen oder vorstellen?
Freue mich auf EUre Meinungen!
deanna

__________________
Das LEBEN und dazu eine KATZE, das ergibt eine unglaubliche Summe.

Rainer Maria Rilke
08.04.2010 20:14 deanna ist offline E-Mail an deanna senden Beiträge von deanna suchen Nehmen Sie deanna in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 08.04.2010 um 20:14 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User deanna wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Montessa Montessa ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-148.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 10.492
Bundesland: Bayern


RE: Bücher für Pflegekinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mal ganz spontan geantwortet, jaaaaaaa wir bzw. unsere Kinder brauchen solche Bücher.
Was drin stehen soll? Hmm das hast du eigentlich schon geschrieben, wie z.B. eine Erklärung, warum manche Eltern sich nicht so gut kümmern können um ihre Kinder, vielleicht kleine Geschichten von Pflegekindern, wie sie eine neue Familie gefunden haben. Vielleicht auch über Gefühle von Trauer, dass diese einfach dazu gehört, von Enttäuschungen oder von Verlustängsten. Eben alles kindlich in Form von Geschichten erklärt, evtl. auch als Tiergeschichten.
Auf jeden Fall sehe ich da auch eine Marktlücke.

Gruß
Montessa

__________________
Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte.
08.04.2010 20:35 Montessa ist offline E-Mail an Montessa senden Beiträge von Montessa suchen Nehmen Sie Montessa in Ihre Freundesliste auf

Der kleine Prinz Der kleine Prinz ist weiblich
Rotzlöffel


images/avatars/avatar-86.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.06.2007
Beiträge: 774


RE: Bücher für Pflegekinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Deanna,
mir geht es wie dir, ich habe seit 10 Jahren nach einen Buch über Pflegekindern gesucht, das genau das aufgreift was du beschreibst. Inzwischen habe ich ein Bilderbuch gefunden:" Von Mimi zu Mama und wieder zurück". Ist in Zusammenarbeit mit der Pflegekinder-Aktion Zürich entstanden und es gibt dazu noch Begleitmaterial ( u.a. von Henrike Hopp, August Huber etc.) Ich finde es ganz toll, vor allem weil es so gestaltet ist, dass es viel Raum läßt über die Gefühle zu sprechen. Leider hatte ich in letzter Zeit nur Babys/Kleinkinder in BRP, so dass ich nicht weiß, wie das Buch Kinder anspricht.
Also wenn du ein Buch "übersetzt" fände ich toll. Kannst du vielleicht die engl. Titel mal nennen?
der kleine Prinz
08.04.2010 20:38 Der kleine Prinz ist offline E-Mail an Der kleine Prinz senden Beiträge von Der kleine Prinz suchen Nehmen Sie Der kleine Prinz in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 08.04.2010 um 20:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Der kleine Prinz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

eliasam eliasam ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-1859.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.03.2007
Beiträge: 1.892
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Popelhausen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@Der kleine Prinz

Danke für den Tipp !!!!

__________________
Liebe Grüße Anja

Möge dein Herz nicht zur Ruhe kommen,
wenn du in traurige Augen schaust.
08.04.2010 21:10 eliasam ist offline E-Mail an eliasam senden Beiträge von eliasam suchen Nehmen Sie eliasam in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 08.04.2010 um 21:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User eliasam wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

deanna deanna ist weiblich
Angestellter


images/avatars/avatar-2237.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 3.970
Herkunft: kleines Dorf am Ende der Welt

Themenstarter Thema begonnen von deanna

RE: Bücher für Pflegekinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mensch, das Buch kenne ich noch nicht...wird besorgt...und nach Fürth schreibe ich die Bücher noch auF....sind im Moment auf dem Arbeitsdachboden, auf meinen Schreibtisch unter viel zu vielen Berichten,
erstmal vielen Dank kleiner Prinz!
deanna

__________________
Das LEBEN und dazu eine KATZE, das ergibt eine unglaubliche Summe.

Rainer Maria Rilke
08.04.2010 21:12 deanna ist offline E-Mail an deanna senden Beiträge von deanna suchen Nehmen Sie deanna in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 08.04.2010 um 21:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User deanna wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

emlasich emlasich ist weiblich
Teenager


images/avatars/avatar-1467.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 864


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auf jeden Fall dafür, dass du fleißig übersetzt, liebe deanna großes Grinsen Genug Bücher kann man niiieee haben und wie du selber sagts, ist das Angebot doch sehr begrenzt.

Wir haben von unserem JA zwei schöne, geheftete Bücher: "Philipp, das tapfere Feldmäuschen" und "Philipp, das tapfere Feldmäuschen kehrt zurück". Diese beiden wurden von einer Bereitschaftspflegemutter und einem Mitarbeiter des PKD Karlsruhe entworfen und sind wirklich schön gemacht und für Kindergarten- u. vielleicht noch Grundschulalter geeignet. Wer Interesse daran hat, dem kann ich gerne die Kontaktdaten per PN schicken.

Wenn jemand Buchtipps für das Teenie-Alter hat, die sich mit der PK-Problematik beschäftigen, dann bitte schnell her damit, können wir gerade gebrauchen!

LG
emlasich

__________________
Habe Geduld in allen Dingen, vor allem mit Dir selbst!
09.04.2010 14:07 emlasich ist offline E-Mail an emlasich senden Beiträge von emlasich suchen Nehmen Sie emlasich in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.04.2010 um 14:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User emlasich wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

tantchen tantchen ist weiblich
Teenager


images/avatars/avatar-30.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 847
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

hm, ich bild mir ein auf der literaturliste von fr. wiemann gibts schon bücher für pflegekinder. zumindest hab ich was im gedächtnis, wo es um ein kind im kinderheim geht. ich muss mal schauen...
lg, tantchen

edit: hier ist der link: http://www.irmelawiemann.de/dl/dl.pdfa?d...ege-Wiemann.pdf
auf seite 2 sind kinder- und jugendbücher. ob eines davon ein "pflegekind-buch" ist, weiss ich nicht, müsste man schauen. die "tracy-baker" geschichten wurden sehr empfohlen für größere kids.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tantchen: 09.04.2010 15:23.

09.04.2010 15:18 tantchen ist offline E-Mail an tantchen senden Beiträge von tantchen suchen Nehmen Sie tantchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.04.2010 um 15:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User tantchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

tantchen tantchen ist weiblich
Teenager


images/avatars/avatar-30.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 847
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von emlasich
Wenn jemand Buchtipps für das Teenie-Alter hat, die sich mit der PK-Problematik beschäftigen, dann bitte schnell her damit, können wir gerade gebrauchen!

vielleicht wär das was:
http://www.amazon.de/Born-Blue-Han-Nolan.../ref=pd_sim_b_4
lg, tantchen
09.04.2010 15:30 tantchen ist offline E-Mail an tantchen senden Beiträge von tantchen suchen Nehmen Sie tantchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.04.2010 um 15:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User tantchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Angelina2007 Angelina2007 ist weiblich
Azubi


images/avatars/avatar-2050.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 12.01.2008
Beiträge: 2.486


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Was auch immer wieder schön ist, ist der Findefuchs - ich hatte es getauscht, jetzt aber wieder für unsere PT gekauft.

Angelina
09.04.2010 16:38 Angelina2007 ist offline Beiträge von Angelina2007 suchen Nehmen Sie Angelina2007 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.04.2010 um 16:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Angelina2007 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

guten morgen,

werft doch einen blick in unsere bücherecke:

http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=88

da findet ihr viele bücher zu allem was wichtig ist rund ums pkw Daumen


__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
10.04.2010 04:27 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 10.04.2010 um 04:27 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

deanna deanna ist weiblich
Angestellter


images/avatars/avatar-2237.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 3.970
Herkunft: kleines Dorf am Ende der Welt

Themenstarter Thema begonnen von deanna

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ja, da ist eine Menge drin, aber nichts wie zum Beispiel wie "von Mama zu Mimi" und wieder zurück, ich habe es gerade in der Post gefunden, und möchte es SEHR EMPFEHLEN!
deanna
@ kleiner Prinz: Der Tipp ist Gold wert!

__________________
Das LEBEN und dazu eine KATZE, das ergibt eine unglaubliche Summe.

Rainer Maria Rilke
10.04.2010 20:51 deanna ist offline E-Mail an deanna senden Beiträge von deanna suchen Nehmen Sie deanna in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 10.04.2010 um 20:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User deanna wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von deanna
.......aber nichts wie zum Beispiel wie "von Mama zu Mimi" und wieder zurück, ich habe es gerade in der Post gefunden, und möchte es SEHR EMPFEHLEN!





guten morgen deanna,

du kannst das gerne in der literaturliste eintragen großes Grinsen

das kann übrigens jeder der gerne ein buch empfehlen möchte Daumen


__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
11.04.2010 04:16 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 11.04.2010 um 04:16 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Bücher für Pflegekinder
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™