Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 1 Mitglied
- davon 0 unsichtbar
- 29 Besucher
- 30 Benutzer gesamt

kuki
Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

HGF (65)
Lossia (32)
Michael1971 (48)
SandraVictoria (24)
steffilu81 (38)
susanne62 (57)
Tinkerbell (32)

neuste Mitglieder
» Tifo
registriert am: 18.08.2019

» Smoog1978
registriert am: 18.08.2019

» Pusteblume1211
registriert am: 18.08.2019

» sunshine123
registriert am: 17.08.2019

» Kristina
registriert am: 16.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Bewerberseminare » Ludwigslust: Familie statt Heim - Pflegeeltern gesucht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ludwigslust: Familie statt Heim - Pflegeeltern gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Ludwigslust: Familie statt Heim - Pflegeeltern gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen


Die Aufnahme eines Kindes stellt hohe Anforderungen an Pflegeeltern und das neue Familienmitglied.

Der Landkreis Ludwigslust ist immer daran interessiert Pflegeeltern für alle Altersgruppen zu finden, um vielen Kindern das Aufwachsen in einer Pflegefamilie zu er möglichen. In einem speziellen Kurs werden interessierte Eltern auf ihre Aufgabe vorbereitet, die besondere pädagogische Anforderungen an die Pflegeeltern stellt. Kernkriterium ist, dass das Kind in der Familie versorgt, betreut und erzogen werden kann, wie es das Sozialgesetzbuch fordert. Der nächste Kurs für interessierte Familien beginnt am 16. März 2010.

Neben intensiven Einzelgesprächen gehören zur Vorbereitung auch der Wissenserwerb und Austausch in der Gruppe. Schwerpunkte der gemeinsamen Arbeit sind die Vermittlung von theoretischem Wissen, u.a. über rechtlichen Grundlagen des Pflegekinderwesens, Wissen über Bindungstheorie und Integrationsphasen. Insbesondere setzen sich die Bewerber in dem Kurs mit ihrer eigenen Motivation, ihren Stärken als Person und als Familie, ihren Vorstellungen, Grenzen und Anforderungen, die an sie gestellt werden, auseinander.

Ebenso berichten in den Kursen langjährige Pflegeeltern über ihre Erfahrungen im Zusammenleben mit ihren Pflegekindern. Denn jedes Kind bringt sein persönliches Schicksal, seine Lebensgeschichte, die oft von ihm und seinem Umfeld als sehr belastend empfunden wird, in die Pflegefamilie mit. Oftmals erlebte Trennungs- und Verlusterfahrungen und die Missachtung ihrer elementaren Grundbedürfnisse beeinträchtigen daher die Entwicklung dieser Kinder.

Nach erfolgreichem Abschluss des Bewerberverfahrens stehen die Pflegeeltern dem Fachdienst Jugend des Landkreises Ludwigslust im Rahmen des Sozialgesetzbuches als Vollzeitpflegepersonen zur Verfügung.

Der Fachdienst Jugend sucht fortlaufend interessierte Menschen für diese vielfältige Aufgabe.

Als zuständige Ansprechpartner im Bereich Pflegekinderwesen erreichen Sie folgende Mitarbeiter:

Frau Bettina Haugg

Tel. 03874/6242466

Frau Gabriele Dierkes

Tel. 03874/6242467

Herrn Mirko Zawadzki

Tel. 03883/6241318

Die Terminvereinbarung zu einem ersten Interessentengespräch ist im Rahmen der Öffnungszeiten des Landratsamtes Ludwigslust möglich.



Quelle und Rechte: https://www.kreis-lwl.de/aktuelles/Press...erngesucht.aspx

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
05.02.2010 08:20 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 05.02.2010 um 08:20 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Ulti
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ui ui, da kommen Erinnerungen hoch großes Grinsen

Kennt ihr noch den Fall "Paul", der durch's Fernsehen ging.
Hoffentlich hat Ludwigslust dazu gelernt. Augenzwinkern
05.02.2010 08:43
Dieser am 05.02.2010 um 08:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Ulti wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Stöppi07
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ULti haben sie leider nicht. geschockt
Denn, soviel ich weiß, kämpfen die PE von Paul immer noch um das PG.
Das JA redet sich nach wie vor raus, sie haben alles richtig gemacht. Wie immer.... großes Grinsen

Ist schon ein Ding, dass sie jetzt nach PE suchen, nachdem sie mehrfach im TV waren.
Ob sich da jemand bewirbt????


Könnte mich ja mal fremdbewerben. LooL LooL LooL

LGr Stöppi
05.02.2010 12:42
Dieser am 05.02.2010 um 12:42 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Stöppi07 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Teddybär
unregistriert
Ludwigslust:Familie statt Heim Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stöffi
ist LULU (ludwigslust) nicht ein wenig weit weg von dir?
Ja grade weil dieses JA so gut "arbeitet" braucht es ja neue PF
PF die dies nicht wissen werden sich bestimmt bewerben

Aber ich denke auch das der Arbeitsbereich dort nicht allzu groß ist da nur 2 Telnr. aus diesem direkten Bereich sind und der einzelne Herr wird bestimmt vom freien Träger sein und nicht das JA
Gruß euer Teddybär wünscht ein schönes WE
06.02.2010 10:35
Dieser am 06.02.2010 um 10:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Teddybär wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Stöppi07
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Teddybär,

nööö, sooooo weit weg ist das Leberwurstland nicht weg.
Aber ich werde mich dort nicht bewerben, da das JA genauso arbeitet wie meins. Augenzwinkern
Und damit habe ich schon genug Kämpfe auszustehen, sowas brauche ich nicth noch einmal.

War doch bzgl. Ultis Posting nur ein Schmunzelposting. großes Grinsen

LGr Stöppi
06.02.2010 15:13
Dieser am 06.02.2010 um 15:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Stöppi07 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Bewerberseminare » Ludwigslust: Familie statt Heim - Pflegeeltern gesucht
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™