Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 4 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 14 Besucher
- 18 Benutzer gesamt

amicita85
Maritta
Rosenköpfchen

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Grafschafter75 (44)
Ina S. (31)
JoKlo2 (53)
Jolin (52)

neuste Mitglieder
» Herzensmutti 1bis 6
registriert am: 25.04.2019

» Tina1975
registriert am: 25.04.2019

» Bee
registriert am: 24.04.2019

» leyna
registriert am: 23.04.2019

» Jane1982
registriert am: 23.04.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Pflegeelternseminare » Zwei Veranstaltungen zum Thema "Sucht" in Würselen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zwei Veranstaltungen zum Thema "Sucht" in Würselen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Zwei Veranstaltungen zum Thema "Sucht" in Würselen Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Würselen: Elternabend „Sucht hat immer eine Geschichte“

Datum: Montag, den 16. November 2009
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Jugendheim der Pfarre St. Sebastian
Sebastianusstraße 5
52146 Würselen

Veranstalter: Heilig-Geist-Gymnasium Würselen
Jugendamt Würselen
Kriminalkommissariat 44, Kriminalprävention/Opferschutz
Fachstelle für Suchtvorbeugung im Kreis Aachen

Eingeladen sind die Eltern der Jahrgänge 8 und 9 des Heilig-Geist Gymnasiums Würselen sowie weitere interessierte Eltern anderer Schulen aus Würselen dieser Jahrgangsstufen.

Referenten:
- Frau Edith van Eys, Beratungslehrerin, Heilig-Geist-Gymnasium, Würselen
- Herr Hans Brings, Jugendamt Würselen
- Herr Udo Bertram, Kriminalhauptkommissar, Kriminalkommissariat 44,
Kriminalprävention/Opferschutz
- Frau Elke Koch, Dipl.-Soz.Päd./Dipl.-Soz.Arb., Fachstelle für Suchtvorbeugung im
Kreis Aachen, Diakonisches Werk

Das kompetente Beratungsteam des Heilig-Geist-Gymnasiums Würselen organisiert seit vielen Jahren verschiedenste Angebote zur Suchtvorbeugung für Schüler, Lehrer und Eltern. Mehrtägige Projekttage zum Thema Klassengemeinschaft, Unterrichtsprojekte zu Sucht und Drogen, Projekte zur Gewaltprävention, Lehrerfortbildungen und Elternabende gehören zum regelmäßigen Schulprogramm. An diesem Abend stehen die Referenten mit kurzen Inputs zur aktuellen Entwicklung des Drogekonsums bei Jugendlichen, zeitgemäßer Suchtvorbeugung in Elternhaus und Schule, rechtlichen Fragen und mit der Präsentation des Drogenkoffers den Eltern zur Verfügung.

Im Anschluss an den moderierten Teil des Abends sind die Eltern herzlichen eingeladen, die Ausstellung „Sucht hat immer eine Geschichte“ zu besuchen.


_______________________________________________



Informationsabend für Eltern „Alkohol – Reiz oder Risiko?“


Datum: Dienstag, den 17. November 2009

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Jugendheim der Pfarre St. Sebastian
Sebastianusstraße 5
52146 Würselen

Veranstalter: AK Suchtprävention des Gymnasiums Würselen
Jugendamt Würselen
Fachstelle für Suchtvorbeugung im Kreis Aachen

Eingeladen sind die Eltern der Jahrgänge 5 -10 des Gymnasiums Würselen sowie weitere interessierte Eltern aus Würselen.

Referenten:
- Herr Hans Brings, Jugendamt Würselen
- Frau Elke Koch, Dipl.-Soz.Päd./Dipl.-Soz.Arb., Fachstelle für Suchtvorbeugung im
Kreis Aachen, Diakonisches Werk

Am Gymnasium Würselen ist seit vielen Jahren ein engagierter Arbeitskreis zu unterschiedlichen Themen der Suchtvorbeugung aktiv. So wurden in der Vergangenheit regelmäßig Elternabende zu Essstörungen und Alkoholkonsum von Kindern und Jugendlichen organisiert. Vom 5.-9.10.2009 hat der Arbeitskreis im Rahmen der Projektwoche des Gymnasiums das Projekt „Voll gut drauf – auch ohne Alkohol“ jahrgangsübergreifend für Schüler angeboten.

Begleitend zu diesem Projekt richtet sich dieser Abend an alle interessierten Eltern, die sich über Alkoholkonsum bei Jugendlichen informieren wollen. Möglichkeiten der Alkoholprävention in der Familie, Gefährdungspotential, Gespräche und Umgangsmöglichkeiten von Eltern, wenn Kinder und Jugendliche Alkohol probieren und konsumieren sowie Jugendschutzbestimmungen werden ebenfalls Thema des Abends sein.

Im Anschluss an den moderierten Teil des Abends sind die Eltern herzlichen eingeladen, die Ausstellung „Sucht hat immer eine Geschichte“ zu besuchen.


Quelle, Rechte und weitere Informationen:
http://www.euregio-aktuell.eu/archives/9...-Wuerselen.html


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

15.11.2009 23:19 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Pflegeelternseminare » Zwei Veranstaltungen zum Thema "Sucht" in Würselen
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™