Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 30 Besucher
- 35 Benutzer gesamt

Anni79
Britta
corinna84
matzemuckel

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

ambra030 (50)
Lani (40)
Moni55 (64)
PremiumPapa (43)

neuste Mitglieder
» Nadine
registriert am: 26.05.2019

» amber74
registriert am: 25.05.2019

» Eve-my-love
registriert am: 23.05.2019

» TaDi
registriert am: 22.05.2019

» Merlin2611
registriert am: 21.05.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » MUSIKALISCHE BENEFIZ-BUCHPREMIERE Angelika Mann liest aus dem neuen Band » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MUSIKALISCHE BENEFIZ-BUCHPREMIERE Angelika Mann liest aus dem neuen Band
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
miwi miwi ist männlich
immer für Euch da


images/avatars/avatar-2459.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 10.129
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


MUSIKALISCHE BENEFIZ-BUCHPREMIERE Angelika Mann liest aus dem neuen Band Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

MUSIKALISCHE BENEFIZ-BUCHPREMIERE
Angelika Mann liest aus dem neuen Band


Wunderbare Fahrten und Abenteuer der kleinen Dott (Tamara Ramsay)
zugunsten des Vereins Aktiv Verbund Berlin e.V.
Musikalische Begleitung: Uwe Matschke (Piano)


Termin: Samstag, 06. Dezember um 16 Uhr
Ort: Saarbrücker Straße 37 EG, im Delight Fotostudio
Kartentelefon: +4930 44 0316 11 oder
per E-Mail an reservierung@literatur-station.de
Eintritt: 8,- EUR/ermäßigt 6,- EUR/bis 12 Jahre 4,- EUR

Nach dem Motto „Gemeinsam stark für Kinder!“ veranstaltet die BACKFABRIK LITERATUR STATION und der prignitz-pur Verlag Meyenburg gemeinsam mit der Künstlerin Angelika Mann („Die Lütte“) und dem Musiker Uwe Matschke (Piano) die Benefizlesung zur Buchpremiere „Wunderbare Fahrten und Abenteuer der kleinen Dott“. Die Eintrittsgelder werden dem unabhängigen Verein Aktiv Verbund Berlin e.V. zur Unterstützung seiner wertvollen Arbeit gespendet. Der Verein vertritt in erster Linie die Interessen von Pflegekindern und ihren Pflegefamilien und setzt sich aktiv für die Förderung des Pflegekinderwesens ein. Für seine Arbeit erhielt er in diesem Jahr den Förderpreis für herausragende Arbeiten im Dienste von Pflegekindern von der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes. Die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Renate Schusch wird bei der Veranstaltung anwesend sein und Auskunft zu Ihrer Arbeit geben.

Wunderbare Fahrten und Abenteuer der kleinen Dott
Verzaubert in der Johannisnacht durch die Blüte der Rennefarre in ihrem Schuh und unsichtbar für die Menschen, bricht die kleine Dott zu ihrer Reise auf. Eine Reise voller Abenteuer, Gefahren und Geheimnissen. Eine Reise entlang an Havel und Spree, an Elbe und Oder bis ins Riesengebirge hinein, wo sie dem mächtigen Geist Rübezahl begegnet. An Dotts Seite sind ihre Freunde – die Tiere, deren Sprache sie versteht.

Allen voran Gurian, der Fischreiher, auf dessen Rücken sie ihre Prignitzer Heimat verlässt. Dem Menschenkind gelingt die Befreiung Ardeas, im Spreewald trifft sie ihre Großmutter und muss erleben, wie Gurian der Kühne auf dem Reiherthing um seine Ehre kämpft.
Dott selbst gerät in höchste Gefahr, als es ihrer einzigen Feindin Pica-Pica gelingt, sie zu rauben. In größter Not eilt Cornix, der Fürst der Nebelkrähen, ihr zur Hilfe. Mit ihm setzt sie auf der Suche nach einem wundersamen Mittel, das das gelähmte Schwesterchen retten kann, ihre Reise fort.

Dott lernt neue Gefährten kennen, reist durch die Vergangenheit, begegnet in Sanssouci dem Alten Fritz. Doch je näher sie dem Geheimnis ihrer Verwandlung kommt, desto unsicherer wird sie. Hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch nach Erlösung vom Zauber der Rennefarre und dem, bei Cornix und Gurian zu bleiben, ist es der ebenfalls verwunschene Junge Klaus, der Dott schließlich den Weg zurück zu ihren Eltern in die Prignitz weist.

Die deutsch russische Autorin Tamara Ramsay (†) hat ihr 1938 erstmals erschienenes und sehr erfolgreiches Kinderbuch als heimatkundliches Lesebuch geschrieben. Sagen, Naturkunde und Landesgeschichte hat sie mit den Abenteuern des verwunschenen Kindes zu einer märchenhaften Erzählung verdichtet. Es ist ein Buch für Kinder und für das Kind im Erwachsenen, für Literaturinteressierte, Historiker und Landschaftsliebhaber. Nach dem Krieg geriet die „kleine Dott“ in Vergessenheit, bis der prignitz-pur Verlag den Kinderbuchklassiker mit den originalen Zeichnungen von Tamara Ramsey in seiner Heimat wieder auflegte. Inzwischen ist die kleine Dott zu einer Symbolfigur für die Prignitz geworden und wir hoffen, dass sie es auch für Berlin wird.

Quelle: http://www.literatur-station.de/

__________________
"Für die Symptome der Vernachlässigung ist Bindung die beste Kur."
- Charles Nelson -

14.11.2008 20:02 miwi ist offline E-Mail an miwi senden Homepage von miwi Beiträge von miwi suchen Nehmen Sie miwi in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » MUSIKALISCHE BENEFIZ-BUCHPREMIERE Angelika Mann liest aus dem neuen Band
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™