Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 1 Mitglied
- davon 1 unsichtbar
- 29 Besucher
- 30 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Puh43 (48)

neuste Mitglieder
» Naddel1980
registriert am: 17.10.2019

» luac
registriert am: 15.10.2019

» mosweb
registriert am: 15.10.2019

» Malave
registriert am: 13.10.2019

» vi.mar
registriert am: 13.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Alkohol Warnhinweise » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Alkohol Warnhinweise
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Alkohol Warnhinweise Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

folgenden Bericht habe ich heute im www gefunden. Schaut euch mal an ob ihr das Sinnvoll findet.

Ich persönlich finde es ganz klasse das es Firmen gibt die so etwas freiwillig machen Daumen


Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) fordert auf Bier-, Wein- und Spirituosenflaschen Warnhinweise auf die Gefahren von Alkohol in der Schwangerschaft. Pernod Ricard in Deutschland hat dies bei seinen Marken Ramazotti, Pernod und Havanna Club bereits eingeführt.

"Das ist unbedingt erforderlich", sagte der DHS-Geschäftsführer Rolf Hüllinghorst der Nachrichtenagentur ddp anlässlich des Tages des alkoholgeschädigten Kindes. Hüllinghorst verwies auf das Beispiel Frankreich. Dort seien solche Hinweis-Piktogramme seit Oktober 2007 gesetzlich vorgeschrieben. Auf französischen Alkoholflaschen wird die durchgestrichene Silhouette einer schwangeren Frau beim Trinken gezeigt. Viele Frauen seien sich der Gefahren des Alkoholtrinkens in der Schwangerschaft nicht bewusst.

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing, lässt bereits prüfen, ob Warnungen auf Flaschen "ein geeigneter Weg sind, um die betroffenen Frauen zu erreichen". Ein Mitarbeiter der Drogenbeauftragten zeigte sich zuversichtlich, dass die Kennzeichnung kommen werde. Sie schaffe ein "Problembewusstsein". Im Vergleich zu den USA hinke Deutschland 20 Jahre hinterher.

Der Deutsche Brauer-Bund lehnt Warnhinweise ab. "Es gibt keine wissenschaftlichen Belege für die Sinnhaftigkeit der Piktogramme", begründete Sprecher Marc-Oliver Huhnholz. Wichtiger sei es, die Beratung der Schwangeren durch Frauenärzte zu verbessern.

Die deutsche Niederlassung der Firma Pernod Ricard druckt bereits seit einiger Zeit entsprechende Warnungen freiwillig auf ihre Flaschen. Zu Pernod Ricard gehören unter anderem die Marken Ramazotti, Pernod und Havanna Club.


Niko meint: Der Schwangeren-Hinweis ist nur der Anfang. Die Auszeichung von Gefahren alkoholischer Getränke wird generell in Deutschland verstärkt werden. Auch die kürzlich veröffentlichte Studie von Bätzing über den Zusammenhang von Werbung und dem Alkoholkonsum von Jugendlichen ist nur die Vorbereitung der Bevölkerung auf das "Nationale Aktionsprogramm zur Alkoholprävention", das die Drogenbeauftragte im Herbst vorstellen wird. Es sieht drastische Werbeverbote für Alkohol vor.

Das heißt für Blogger und online-Portale, die über Wein, Bier, Drinks und Tabak berichten, eine Einführung einer Zugangs-Maske, in der das Geburtsdatum eingegeben werden muss, wie bereits bei den homepages der Spirituosen-Hersteller.

Print- und online-Medien werden den Anzeigen-Verlust in wenigen Jahren dramatisch zu spüren bekommen.



Quelle: http://www.nikos-weinwelten.de/home/beit...d_havanna_club/

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
11.09.2008 10:47 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 11.09.2008 um 10:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Alkohol Warnhinweise
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™