Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 39 Besucher
- 42 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

reveuse (33)
Sunlight76 (43)

neuste Mitglieder
» Oceangirl.286
registriert am: 14.12.2019

» Delia80
registriert am: 13.12.2019

» JaneWangui
registriert am: 12.12.2019

» Melanie2
registriert am: 11.12.2019

» Judith-gruen@web.de
registriert am: 10.12.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Paderborn: Geeignete Pflege- und Adoptiveltern gesucht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Paderborn: Geeignete Pflege- und Adoptiveltern gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Lampe Paderborn: Geeignete Pflege- und Adoptiveltern gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Appell des SkF-Adoptionsdienstes

Paderborn. Das Interesse am Schicksal des Kindes, das am 4. Januar 2008 im "Moses Baby Fenster" aufgefunden wurde, führt immer wieder zu Anfragen von Journalisten. Aus Gründen der Diskretion ist der SkF-Adoptionsdienststelle eine Antwort in vielen Fällen nicht möglich.

Dennoch kann der SkF-Adoptionsdienst zum bisherigen Stand mitteilen:

Die Mutter des Kindes hat sich bislang nicht gemeldet. Sie hat dazu immer noch die Möglichkeit. Das Gesetz legt lediglich fest, dass eine Mutter frühestens acht Wochen nach der Geburt einer Adoption zustimmen kann. Diese Frist lief am 29. Februar ab. Sollte die Mutter ihre Anonymität nicht aufgeben, könnte das Amtsgericht Paderborn eine Einwilligung zur Adoption erteilen. Wann dies geschehen könnte, ist im Gesetz nicht eindeutig geklärt. Der Sozialdienst katholischer Frauen in Paderborn appelliert weiterhin an die leibliche Mutter, den Kontakt aufzunehmen. Der SkF sichert ihr bei einem Gespräch selbstverständlich Anonymität zu.

Das Kind ist bei Pflegeeltern untergebracht, die nicht im Kreis Paderborn wohnen. Verantwortlich für das Kindeswohl ist das Jugendamt der Stadt Paderborn. Der SkF-Adoptionsdienst übernimmt im Auftrag des städtischen Jugendamtes die Betreuung des Kindes und hat die Pflegeeltern ausgesucht.

Die Pflegeeltern des Kindes haben sich wie andere Ehepaare bereits früher zur Aufnahme von Kindern bereit erklärt. Wie alle Bewerber haben sie eine Schulung durch den Adoptionsdienst absolviert. Sie stehen im ständigen Kontakt mit dem SkF, der sie berät und begleitet.

Wie das Beispiel dieses Kindes aus dem "Moses Baby Fenster" zeigt, sind qualifizierte Pflege- und Adoptiveltern dringend notwendig. Aus diesem Grund suchen der SkF-Adoptionsdienst und der Vermittlungsdienst "Westfälische Pflegefamilien" stets nach weiteren geeigneten Bewerbern. Interessenten können sich unter Tel. 05251/12196-0 beim SkF zu einem unverbindlichen Gespräch anmelden.

Von: Monika Bien, Geschäftsführerin Sozialdienst katholische Frauen (SkF).


Quelle: http://www.wochenspiegel-paderborn.de/?p...&cat=startseite


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

04.03.2008 20:23 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Paderborn: Geeignete Pflege- und Adoptiveltern gesucht
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™