Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 13 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 34 Besucher
- 47 Benutzer gesamt

billie2
claudie
Fischli
Golden1
Holli PHM
Lexa
Maxi
Mina
sanrie
Talita

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:
Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

neuste Mitglieder
» Eckhart
registriert am: 18.09.2019

» Pelle
registriert am: 18.09.2019

» leita
registriert am: 17.09.2019

» Snyder70
registriert am: 17.09.2019

» tikode
registriert am: 17.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Familienminister Dr. Klaus Zeh: "Kampagne "Thüringen sagt Ja zu Kindern" voller Erfolg" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Familienminister Dr. Klaus Zeh: "Kampagne "Thüringen sagt Ja zu Kindern" voller Erfolg"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Lampe Familienminister Dr. Klaus Zeh: "Kampagne "Thüringen sagt Ja zu Kindern" voller Erfolg" Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Erfurt - "Die Kampagne 'Thüringen sagt Ja zu Kindern', die im Herbst des letzten Jahres gestartet wurde, ist ein voller Erfolg und hat meine Erwartungen übertroffen. Es wurden nicht nur über 100.000 Euro für sieben Kinderschutzeinrichtungen in Thüringen gesammelt, sondern es ist mit dieser Aktion auch gelungen, viele Menschen zu sensibilisieren und das Bewusstsein für den Schutz unserer Kinder zu stärken!" Dies erklärte der Thüringer Minister für Soziales, Familie und Gesundheit, Dr. Klaus Zeh (CDU) anlässlich der Spendenübergabe am kommenden Donnerstag.

Es handelt sich um eine Gemeinschaftsinitiative des Thüringer Landtags, des Thüringer Sozialministeriums, Antenne Thüringen, der TLZ und des PARITÄTISCHEN Thüringen. Folgende sieben Projekte werden finanziell unterstützt: Verein Seelenvogel in Leinefelde mit dem "Haus Matratze", die Suppenküche in Eisenach, der Schlupfwinkel in Gera, das "Haus der Kinder" vom Verein Horizont in Nordhausen, die Kultur- und Begegnungsstätte Ilmenau, das Kinder- und Jugendsorgentelefon und der Landesjugendring in Thüringen.

Die Spendenübergabe findet am kommenden Donnerstag, den 21. Februar 2008 um 11.00 Uhr im Besucherzentrum des Thüringer Landtags statt. Vertreter der genannten Einrichtungen sind anwesend und können Fragen zu ihren Projekten beantworten.

Familienminister Dr. Klaus Zeh: "Kinder vor Misshandlung und Vernachlässigung zu schützen, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe von besonderer Bedeutung. Hierbei müssen die unterschiedlichsten Institutionen Hand in Hand gemeinsam tätig werden. Die Kampagne "Thüringen sagt Ja zu Kindern" ist ein positives Beispiel dafür. Ich möchte mich bei allen Bürgern Thüringens bedanken, die einen aktiven Beitrag dazu geleistet haben. Wir dürfen mit unseren Bemühungen jedoch nicht nachlassen. Kinderschutz duldet keinen Stillstand! Deshalb wird auch die Landesregierung die Rahmenbedingungen für den Kinderschutz in unserem Freistaat verbessern. Geplant ist eine Kopplung des Thüringer Erziehungsgeldes an die Teilnahme an ärztlichen Früherkennungsuntersuchungen von Kindern. Ich bin zuversichtlich, dass es noch in der ersten Jahreshälfte 2008 gelingen wird, einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Landtag einzubringen, um die Verbindlichkeit dieser Früherkennungsuntersuchungen zu erhöhen. Grundvoraussetzung für den Erfolg aller Bemühungen ist jedoch das gemeinsame Bewusstsein, dass alle Kinder ein Lebensrecht haben. Jedes Kind muss angemessene Chancen zur individuellen Entwicklung sowie zur Erziehung und Förderung hin zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit haben. Vor diesem Hintergrund wollen wir die begonnenen Maßnahmen auch in diesem Jahr fortsetzen!"


Quelle: http://gesundheit-adhoc.de:80/index.php?...ge=0&msgNr=3318

__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

19.02.2008 16:58 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Familienminister Dr. Klaus Zeh: "Kampagne "Thüringen sagt Ja zu Kindern" voller Erfolg"
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™