Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 6 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 21 Besucher
- 27 Benutzer gesamt

Britta
Chaosverwalter
Michelle77
petri
Sven

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Crissy (38)
Engelschatz (49)
Hani (32)
Mandy (34)

neuste Mitglieder
» leningrad
registriert am: 15.06.2019

» Engellucrecia
registriert am: 15.06.2019

» Keks123
registriert am: 15.06.2019

» Nate311
registriert am: 13.06.2019

» VickyK.
registriert am: 09.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Adoption - unsere letzte Hoffnung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Adoption - unsere letzte Hoffnung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Lampe Adoption - unsere letzte Hoffnung Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ab Di., 29. Januar 2008 um 22:15 Uhr auf RTL II

Zitat:
Im vergangenen Jahr erblickten nach Angaben des Statistischen Bundesamts 672.724 Kinder in Deutschland das Licht der Welt. Weit über eine Millionen Erwachsene erlebten den Beginn von unbeschreiblichem Glück: Sie wurden Eltern.

Für einen kleinen Teil von ihnen bekam dieses Hochgefühl noch eine besondere Note. Knapp 10.000 Menschen wurden im vergangenen Jahr Mutter und Vater eines Adoptivkindes.

Doch was ging diesem freudigen Ereignis voraus? Und was bringt die Zukunft für sie, für ihr Kind und für ihr restliches Umfeld? RTL II zeigt mit „Adoption – Unsere letzte Hoffnung“ eine eindrucksvolle Dokumentation. Über drei Jahre lang begleitete die Kamera Kinder und Erwachsene, für die Adoption das Thema ihres Lebens ist.


erster Teil: Am Di., 29. Januar 2008 um 22:15 Uhr
War ich es nicht wert? Diese Frage stellt sich Sven im Alter von 27 Jahren. Für seine Adoptiveltern steht fest: Sven war und ist ein Wunschkind: Gleich nach seiner Geburt wurde er zur Adoption freigegeben. Er hatte eine glückliche Kindheit und wuchs behütet bei seiner neuen Familie auf. Seine leiblichen Eltern bleiben gänzlich unbekannt. Und das will Sven ändern.

Der gelernte Maurer möchte für sich die Fragen beantworten, die jedes Adoptivkind bei der Suche nach der eigenen Identität wie ein Schatten begleiten: Wo liegen meine Wurzeln? Wie ähnlich bin ich meinen leiblichen Eltern? Was unterscheidet mich von ihnen? Außerdem nagt an Sven noch eine weitere Ungewissheit: Von seiner biologischen Mutter möchte er wissen, warum er zur Adoption freigegeben wurde. Sven, selbst mittlerweile Ehemann und Vater, macht sich auf den Weg in seine eigene Vergangenheit.

Bald zeigen sich erste Erfolge: Sven sieht zum ersten Mal Fotos von seiner leiblichen Familie und trifft zwei seiner Geschwister! Seine Adoptiveltern Jutta und Bernhardt begleiten die Schritte ihres Sohnes verständnisvoll. Doch der 27-Jährige ist noch nicht am Ziel. Er sucht Kontakt zu seiner biologischen Mutter. Dieser kommt nicht zustande; sie möchte Sven nicht kennen lernen.

Heute ist auch der Kontakt zu seinen Geschwistern wieder abgebrochen. Und auch Svens Reise in die eigene Biographie ist für ihn zu Ende. Er hat mit dem Thema Adoption abgeschlossen. Nur aus Neugierde fährt er manchmal noch in den Ort, in dem seine leibliche Familie wohnt …

zweiter Teil: Am Di., 5. Februar 2008 um 22:15 Uhr
Ein Kind aus Südafrika
Heike und Martin sind ein wunderbares Paar. Seit einigen Jahren sind der Lkw-Fahrer und die Sachbearbeiterin verheiratet. Nur ein Kind fehlte ihnen bisher, um ihr Glück perfekt zu machen. Deshalb haben sich Martin und Heike entschlossen, eines zu adoptieren. Da Martin selbst afrikanische Wurzeln hat, entschließen sie sich, ein Kind aus Südafrika aufzunehmen.

Nach über einem Jahr Wartezeit bekommt das Paar Post von den örtlichen Behörden. Heike und Martin reisen nach Pretoria. In einem Krankenhaus wird ihnen der drei Monate alte Niklas-Jed zum ersten Mal in die Arme gelegt. Ihr Traum von einer eigenen Familie ist endlich wahr geworden.

Heute ist der kleine Niklas-Jed vier. Seine Eltern haben ein so genanntes „offenes“ Adoptionsverfahren gewählt. Das heißt, dass Niklas-Jed in dem Bewusstsein aufwächst, deutsche und afrikanische Eltern zu haben. Zur „Afrika-Mama“ besteht Kontakt: Über einen Verein erhält der kleine Niclas Briefe und Fotos.


dritter Teil
Verlassene Kinder
Heidi und Christoph sind Pflegeeltern von drei Kindern. Die Betreuung ihrer Pflegetochter Emine ist eine schöne und anspruchsvolle Aufgabe. Das niedliche kleine Mädchen hat vor sieben Jahren bei den beiden ein neues Zuhause gefunden. Vorher hat sie in ihrem jungen Leben schon einige Herausforderungen meistern müssen. Wie viele Pflegekinder bringt auch Emine ihre ganz besondere Geschichte in die Familie ein.

Ihre „Pflegeschwester“ Angelina hat auch schon einiges erlebt. Ihre leibliche Mutter war drogensüchtig. Gleich nach der Geburt musste Säugling Angelina auf Entzug gesetzt werden. Für das tapfere Mädchen bedeutet das schlaflose Nächte und schlimme Schmerzen. „Pflegemutter“ Heidi ist rund um die Uhr für sie da.

Der dritte im Bunde ist der kleine Nico. Seine leibliche Mutter war zu krank, um sich um ihn zu kümmern. Nach einer kurzen Zwischenstation kam er zu seinen Pflegeeltern, wo er bis heute lebt.




http://www.rtl2.de/10431.html


Auf der oben angegebenen Seite findet ihr außerdem zu jeder Folge noch einige weiterführende Infos zum Thema Adoption sowie der Suche nach den leiblichen Eltern

__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

18.01.2008 13:43 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

charly78sabine charly78sabine ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-81.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 1.216
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Silvia,

danke. Sehr interessante Themen.


Grüße
Sabine
18.01.2008 16:13 charly78sabine ist offline E-Mail an charly78sabine senden Beiträge von charly78sabine suchen Nehmen Sie charly78sabine in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.01.2008 um 16:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User charly78sabine wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Renate Schusch Renate Schusch ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-1169.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2006
Beiträge: 1.013
Bundesland: Berlin
Herkunft: Berlin


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke Silvie,
da warst du schneller als ich Daumen

Teil III
wurde mit PE aus und mit dem Aktivverbund Berlin e.V. gedreht, wir sind schon sehr gespannt.

Lieben Gruß
Renate

__________________
www.aktivverbund.de
18.01.2008 16:37 Renate Schusch ist offline E-Mail an Renate Schusch senden Homepage von Renate Schusch Beiträge von Renate Schusch suchen Nehmen Sie Renate Schusch in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.01.2008 um 16:37 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Renate Schusch wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Themenstarter Thema begonnen von peutetre

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Nicht vergessen:

Teil 2 heute, 22.15 Uhr!!!! Daumen


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

05.02.2008 18:31 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Donni Donni ist weiblich
Dreikäsehoch



[meine Galerie]


Dabei seit: 17.10.2006
Beiträge: 122
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Erinnerung, ich hätte es echt vergessen!
Aber es war nicht der zweite Teil, wie er beschrieben wurde, oder? Kommt das vielleicht ein anderes mal? Mich würde die offene Auslandsado schon interessieren.

__________________
Man muss nicht behindert sein um anders zu sein, denn jeder ist anders!
06.02.2008 11:07 Donni ist offline E-Mail an Donni senden Beiträge von Donni suchen Nehmen Sie Donni in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.02.2008 um 11:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Donni wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Silvie
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Donni,

da ist wohl eine Verwechslung gelaufen. Ich nehme an, Du hast gestern um 22.15 Uhr auf ZDF die Sendung 37 (wieso hat mein Läppi kein Zeichen für Grad verwirrt ) geschaut.

Ich habe nämlich auch ZDF gesehen und damit die von pötti angekündigte Sendung verpaßt. böse Sowas Blödes, warum müssen die zeitgleich senden? regauf
06.02.2008 11:17
Dieser am 06.02.2008 um 11:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Silvie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Donni Donni ist weiblich
Dreikäsehoch



[meine Galerie]


Dabei seit: 17.10.2006
Beiträge: 122
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Habe ich auch erst gedacht, aber ich habe auf jeden Fall RTL 2 geguckt, da war ein Elternpaar von letzter Woche, die ihr zweites Kind adoptierten und ein Mann der in der DDR adoptiert wurde und seine Mutter suchte. Mit ihm geht es wohl auch nächste Woche weiter.
Die Sendung von letzter Woche passt auch nicht mit der Beschreibung zusammen, habe ich gerade bemerkt?!

__________________
Man muss nicht behindert sein um anders zu sein, denn jeder ist anders!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Donni: 06.02.2008 11:30.

06.02.2008 11:28 Donni ist offline E-Mail an Donni senden Beiträge von Donni suchen Nehmen Sie Donni in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.02.2008 um 11:28 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Donni wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Donni Donni ist weiblich
Dreikäsehoch



[meine Galerie]


Dabei seit: 17.10.2006
Beiträge: 122
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Gleich kommt der dritte Teil!!!

__________________
Man muss nicht behindert sein um anders zu sein, denn jeder ist anders!
12.02.2008 21:32 Donni ist offline E-Mail an Donni senden Beiträge von Donni suchen Nehmen Sie Donni in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 12.02.2008 um 21:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Donni wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Adoption - unsere letzte Hoffnung
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™