Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 22 Besucher
- 22 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Insa (40)

neuste Mitglieder
» aro44
registriert am: 13.11.2019

» Kerckhoff
registriert am: 13.11.2019

» Christin
registriert am: 13.11.2019

» Moritz_SN
registriert am: 12.11.2019

» Ulrike611
registriert am: 12.11.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Akte 07 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Akte 07
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Naemi27
unregistriert
traurig Akte 07 Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hat von euch gestern jemand Akte 07 gesehen?

Die Geschichte von Celestine, die in ihrer Familie schwer misshandelt wurde und dann die Rechtfertigungen der Eltern...
" Sie hat sich oft selbst verletzt!"


.......Vergangenen Dienstag vor dem Berliner Amtsgericht: Ein Ehepaar wird zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der Tatvorwurf: „Gemeinschaftliche Misshandlung von Schutzbefohlenen“.
Das Opfer, die zum Tatzeitpunkt siebenjährige Tochter Celestine, eines ihrer insgesamt acht Kinder. Nachdem Ärzte im Sommer 2003 etliche Hämatome am ganzen Körper des Kindes feststellten, lebt das Mädchen in einer Pflegefamilie.
Wir besuchen die Eltern zu Hause. Sie haben nichts zu verbergen, zeigen uns stolz, wie sie zusammen mit 6 Kindern auf engstem Raum wohnen. Das Zuhause wirkt alles andere als kinderfeindlich – es ist gepflegt und bei aller Enge wohlorganisiert.....

Die Eltern sind doch wohl das Letzte (Kommentar zu der Situation): "Sie hat nie zu uns gepasst!" regauf


Ich bin irgendwie immnoch sprachlos!!
05.12.2007 13:52
Dieser am 05.12.2007 um 13:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Naemi,

ich habe das nicht gesehen. Aber alleine der Satz " Sie hat nie zu uns gepasst" macht mich doch auch sprachlos.... Zerknirscht


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

05.12.2007 14:06 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Malte
unregistriert
RE: Akte 07 Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo


ich habe gestern Abend auch Akte 07 gesehen.

Zitat von Naemi
Die Eltern sind doch wohl das Letzte (Kommentar zu der Situation): "Sie hat nie zu uns gepasst!"

Dies Aussage der Eltern hat mich schockiert, jedes Kind ist nun einmal ein eigenstängiger Charakter.

Ich weiß nicht, wei diese Leute ihre restlichen 6 Kinder in ihre Spur gebracht haben, mit normal erzieherischen Maßnahmen bestimmt nicht. sonst wäre das mit Celestine nie passiert.

Dann sich aber als völlige Unschuldsengel im TV darstellen "PFUI"




Gruß Malteser Guten Tag





05.12.2007 14:10
Dieser am 05.12.2007 um 14:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Malte wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

karl-heinz
unregistriert
Akte o7 Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wann kam das? Schade hab es nicht gesehen.
Hab um 22Uhr15 auf RTL2 Eltern am Limit
gesehen.

Gruß
karl-heinz
05.12.2007 14:51
Dieser am 05.12.2007 um 14:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User karl-heinz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Naemi27
unregistriert
RE: Akte o7 Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Karl-heinz,

kam auf Sat 1, um 22 Uhr!

http://www.sat1.de/ratgeber_magazine/akt.../content/26491/
05.12.2007 15:32
Dieser am 05.12.2007 um 15:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Braun Braun ist weiblich
Doktor


images/avatars/avatar-94.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 7.461
Bundesland: Sachsen


RE: Akte o7 Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
es gibt da ein Buch mit dem Titel"Sie nannten mich ES" mir faellt nur nicht ein,von wem das war und finden kann ich es leider gerade auch nicht.
Da erzaehlt ein erwachsenes schwer misshandeltes Kind seine Geschichte.
Auch eines das offensichtlich nicht zu seiner Familie passte.
In grossen Problemfamilien ist oftmals ein Kind der absolute Suendenbock.
Dieses eine kann nichts richtig machen,ganz gleich,wie sehr es sich bemueht
und wird mit unangemessener Haerte fuer die kleinsten Verfehlungen bestraft.
Was mich bei dieser Erzaehlung am meisten betroffen machte,war wie sehr dieses Kind
seine quaelende Mutter liebte und nicht verstehen konnte,warum ausgerechnet es nicht liebenswert sein sollte.

__________________
HB
____________________

Falls Du denkst das Leben ist ein Theater,
dann spiele darin eine Rolle die Dir Spaß macht.
05.12.2007 18:17 Braun ist offline E-Mail an Braun senden Beiträge von Braun suchen Nehmen Sie Braun in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 05.12.2007 um 18:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Braun wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Irina Irina ist weiblich
gehört zum Inventar



[meine Galerie]


Dabei seit: 18.04.2005
Beiträge: 12.457
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

der Autor: Dave J. Pelzer, Ulrike Ziegra

schaut doch dazu einfach mal in unsere Literaturliste links im Menü. Dort sind viele Bücher zum Thema PK zu finden. Mit Kurzbeschreibung, ISBN Nr. und einem entsprechenden Link zu unserer Bücherecke, wo dann eine ausführlichere Inhaltsangabe des entsprechenden Buches nachgelesen werden kann.


__________________
Liebe Grüße
Irina


Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus

05.12.2007 18:25 Irina ist offline Beiträge von Irina suchen Nehmen Sie Irina in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Irina: locotanz1
Dieser am 05.12.2007 um 18:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Irina wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

buetteli buetteli ist weiblich
Azubi


images/avatars/avatar-1644.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 18.08.2007
Beiträge: 2.436
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Ratekönigin


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

hallo,

habe lange überlegt hierzu etwas zu schreiben. weiß auch gar nicht, wie ich meine meinung in die richtigen worte fassen soll.
ich habe den beitrag auch im tv gesehen. ich kam danach nicht zu einer einseitigen meinung.
dass in der familie bezüglich celestine irgendetwas ganz nach hinten los gegangen ist, ist nicht von der hand zu weisen. sonst wäre sie jetzt nicht in einer PF.
aber es soll wirklich tatsächlich kinder geben, die sich selbst verletzen, um auf irgendein problem aufmerksam zu machen.
ja, die eltern haben gesagt, dass sie nicht zu ihnen passte. auch die kinder haben das ähnlich formuliert.
und celestine hat es womöglich auch gedacht. ich passe nicht zu denen.

mein schwager, heute über 40 jahre alt, passte seiner meinung nach auch nie zu seinen eltern. er hat sich nicht elbst verletzt, aber er hat viel mist gebaut, um auf sich aufmerksam zu machen. aber durch die antiautoritäre erziehung dort, wurde selbst das nicht als zeichen gesehen. er sucht sich bis jetzt einfach neue ersatz-eltern. alles war besser, nur nicht die eigenen. da lief eben auch gehörig etwas schief.

also es ist sicherlich eine gute entscheidung, dass celestine nun nicht mehr in dieser familie lebt. aber freudentänze, dass sie nicht mehr bei ihnen ist, habe ich nicht gesehen.

auch habe ich schon von fällen gehört und gelesen, wo kinder aus den familien gerissen wurden, wegen falscher tatsachen.

also, wie so oft, finde ich die position "pro kind" ok, aber gleich alles so zu zerreissen? irgendwas müssen die eltern ja auch gut gemacht haben, sonst wären die anderen kinder ja nicht noch dort. und im tv und überhaupt den medien wird doch oft vieles verdreht.

nachdenklichen gruß von sandy

__________________
lieben Gruß von Sandy


wir *1971 Lieb haben ADO-Sohn *2002 Baeh seit 09/2005 bei uns Nemma

Wo Licht ist, ist auch Schatten! (Johann Wolfgang von Goethe )
07.12.2007 14:12 buetteli ist offline E-Mail an buetteli senden Beiträge von buetteli suchen Nehmen Sie buetteli in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von buetteli: buetteli
Dieser am 07.12.2007 um 14:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User buetteli wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Akte 07
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™