Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 2 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 7 Besucher
- 9 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

dostephjesus (39)
Gabriele Schulz (52)
Lysun (32)
Manu42 (50)
mausepuppelienchen (43)
menolly (40)
Seattle (30)

neuste Mitglieder
» carina
registriert am: 19.11.2019

» Sabine82
registriert am: 19.11.2019

» Peter H
registriert am: 19.11.2019

» Lenek
registriert am: 17.11.2019

» Mona
registriert am: 17.11.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Ex-Jugendamts-Mitarbeiter wegen 1800-fachen Missbrauchs verhaftet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ex-Jugendamts-Mitarbeiter wegen 1800-fachen Missbrauchs verhaftet 3 Bewertungen - Durchschnitt: 7,003 Bewertungen - Durchschnitt: 7,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
raubtierbaendiger raubtierbaendiger ist männlich
Rotzlöffel


images/avatars/avatar-1161.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.02.2006
Beiträge: 783
Bundesland: Baden-Württemberg


Ex-Jugendamts-Mitarbeiter wegen 1800-fachen Missbrauchs verhaftet Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
http://www.derwesten.de/nachrichten/im-westen
/2007/11/21/news-6142851/detail.html


Prozess beginnt 2008
Ex-Jugendamts-Mitarbeiter wegen 1800-fachen Missbrauchs verhaftet

Im Westen, 21.11.2007, Der Westen

Bochum. Ein Ex-Mitarbeiter des Bochumer Jugendamtes ist wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs seiner Pflegekinder verhaftet worden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 56-Jährigen Übergriffe in mehr als 1800 Fällen vor.

Er soll sich zwischen 1999 und 2007 an zwei heute 15 und 17 Jahre alten Mädchen vergangen haben. Der Mann bestreitet die Vorwürfe. Die Anklage war dem Landgericht bereits übergeben, als der ins Sauerland gezogene Frühpensionär wegen Fluchtgefahr Mitte November verhaftet wurde. Der Prozess soll 2008 eröffnet werden, erklärte am Mittwoch ein Gerichtssprecher. (dpa)


__________________
Ceterum censeo
22.11.2007 08:04 raubtierbaendiger ist offline E-Mail an raubtierbaendiger senden Beiträge von raubtierbaendiger suchen Nehmen Sie raubtierbaendiger in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2007 um 08:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User raubtierbaendiger wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Serafine
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Boah ohne WORTE!!!! traurig
22.11.2007 08:13
Dieser am 22.11.2007 um 08:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Serafine wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lümmelmutti Lümmelmutti ist weiblich
Azubi


images/avatars/avatar-473.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.07.2006
Beiträge: 2.358


Ex-Jugendamts-Mitarbeiter Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Dazu fällt mir nichts ein

Warum haben die Kinder sich nicht vorher zu einem anderen SA öffnen können
Ich leide mit den beiden betroffenen PT

Ansonsten fehlen mir die Buchstaben dafür

eine traurige Lümmelmutti

__________________
Das Leben ist wie ein Theater Stueck doch leider ohne Generalprobe
Drum SINGE;LACHE;TANZE oder WEINE ehe der Vorhang fällt
22.11.2007 08:19 Lümmelmutti ist offline E-Mail an Lümmelmutti senden Beiträge von Lümmelmutti suchen Nehmen Sie Lümmelmutti in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2007 um 08:19 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lümmelmutti wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mappa
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

schrecklich wenn's wahr ist,

heftig wenn's nicht stimmt!!!


Mappa verwirrt
22.11.2007 09:24
Dieser am 22.11.2007 um 09:24 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mappa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Michi
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

die Worte "das ist zum Kotzen"
reichen dafür bei weitem nicht aus........

michi
22.11.2007 10:25
Dieser am 22.11.2007 um 10:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Michi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Calluna Calluna ist weiblich
Chef


images/avatars/avatar-2000.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 5.769
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich als Bochumerin bin entsetzt.

Mehr fällt mir dazu im Moment nicht ein.

Heidi

__________________
http://www.familienhilfe-sbano-uganda.de/
22.11.2007 10:29 Calluna ist offline Beiträge von Calluna suchen Nehmen Sie Calluna in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2007 um 10:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Calluna wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

fraumeier
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

hmmhmm...

ich gebe zu bedenken das gerade PK gerne erlebtes auf gänzlich andere personen projezieren....

der PS von bekannten hat das aus dem efef drauf, er unterstellte meinem mann mal ihn derb geschlagen zu haben als er aus dem KiGa kam und seinen teller nicht leer essen wollte.

mein mann kannte das kind erstens gar nicht im kiga-alter und zweitens hat er nie bei uns gegessen.

das hätte aber auch leicht nach hinten los gehen können.....

ich wäre da ziemlich vorsichtig.

vg, andrea
22.11.2007 10:41
Dieser am 22.11.2007 um 10:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User fraumeier wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

susann susann ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-26.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 4.332
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@ andrea


Ich kann mich deinen Worten anschließen, ich erlebe immer weider, was Kinder erleben und wie es dann weitergegeben wird. Ich hatte selbst einmal die Situation, dass ein Mädchen meiner Gruppe vollkommen haltlose Vorwürfe gegen mich startete. GSD waren wir als Mitarbeiter zu zweit und konnten das schnell auflösen.

__________________
Wenn es etwas in meinem Leben gibt, dass mich auf 180 bringt, dann sind es unaufrichtige Menschen
22.11.2007 17:49 susann ist offline Beiträge von susann suchen Nehmen Sie susann in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2007 um 17:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User susann wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Anaba
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ihr habt aber gelesen, dass die "Kinder" mittlerweile 17 und 15 sind und es zum Tatzeitpunkt u.a. auch waren? Ich finde, da gibt es einen großen Unterschied zu KiGa-Kindern.

LG

Anaba
22.11.2007 18:43
Dieser am 22.11.2007 um 18:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Anaba wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

fraumeier
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

hallo anaba,

schaust du mal bitte:

<Er soll sich zwischen 1999 und 2007 an zwei heute 15 und 17 Jahre alten Mädchen vergangen haben>

das ist jetzt acht jahre her seit beginn, damals waren die mädchen 7 und 9 jahre alt.

und man hat es auch öfter das kinder gerade in der pubertät dinge erzählen die so nicht stimmen.
"gerne" machen dies mädchen bei umschwärmten lehrern oder anderen respektspersonen die die annäherungsversuche der kinder zurück gewiesen haben.
da kam schon manch ein lehrer ins straucheln...

aber aus der ferne kann man das schlecht be(ver)urteilen, dafür sind andere leute zuständig.

vg, andrea
22.11.2007 20:53
Dieser am 22.11.2007 um 20:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User fraumeier wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Cassopeia
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

echt heftig,bin geschockt...

Cass
22.11.2007 21:29
Dieser am 22.11.2007 um 21:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Cassopeia wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

karl-heinz
unregistriert
Ex-Mitarbeiter wegen 1800-fachen Missbrauchs verhaftet Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
wenn es den Tatsachen entspricht,ist ja echt zum.......
Mir fehlen die Worte.

Gruß
karl-heinz geschockt
22.11.2007 22:39
Dieser am 22.11.2007 um 22:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User karl-heinz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Monika1
unregistriert
RE: Ex-Mitarbeiter wegen 1800-fachen Missbrauchs verhaftet Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
da fällt mir das Seminar von Michaela Huber ein!! regauf

Gruß
Monika1
23.11.2007 00:02
Dieser am 23.11.2007 um 00:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Monika1 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Ex-Jugendamts-Mitarbeiter wegen 1800-fachen Missbrauchs verhaftet
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™