Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 25 Besucher
- 28 Benutzer gesamt

Golden1
petterson
shary

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Aninam (52)
Annisu (50)
Eva L. (58)
Löwenherz30 (32)

neuste Mitglieder
» Sandra D.
registriert am: 24.06.2019

» ARGUS
registriert am: 24.06.2019

» Northman72
registriert am: 21.06.2019

» Colgathe
registriert am: 21.06.2019

» Wernerin
registriert am: 19.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Pflegeelternseminare » Was ist denn nur mit dir los? - Pädagogische Arbeit mit seelisch verletzten Kindern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was ist denn nur mit dir los? - Pädagogische Arbeit mit seelisch verletzten Kindern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
miwi miwi ist männlich
immer für Euch da


images/avatars/avatar-2459.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 10.135
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


Was ist denn nur mit dir los? - Pädagogische Arbeit mit seelisch verletzten Kindern Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Was ist denn nur mit dir los? - Pädagogische Arbeit mit seelisch verletzten Kindern


Veranstalter: parisat – Gesellschaft für Paritätische Soziale Ar

Wo ist das Seminar: 99192 - Nesse-Apfelstädt - Bergstraße 9

Datum der Veranstaltung: 19.05.2017 / um: 09:00:00

Enddatum der Veranstaltung: 19.05.2017

Dauer: 7 Stunde/n

Zum Treffen


Beschreibung:

Was ist denn nur mit dir los?
Pädagogische Arbeit mit seelisch verletzten Kindern


Kurzbeschreibung
Folgen von Traumatisierungen bei Kindern und Jugendlichen stellen Bezugspersonen vor große Herausforderungen. Mit dem Begriff Trauma ist nicht das Ereignis gemeint, sondern die Verwundung, die in der Persönlichkeit eines Menschen zurückbleibt.

Frühe Traumatisierungen können zu einer veränderten Wahrnehmung von sich selbst und von der Welt führen. Unter "seelischen Verletzungen" sind alle Folgen frühkindlicher Belastungen zu verstehen: Deprivation, Traumatisierung, Vernachlässigung, mangelnde Kommunikation, Beziehungsabbrüche. Oft wissen die Bezugspersonen nicht, was ihren Kindern wann in welchem Ausmaß widerfahren ist. Der Begriff "seelische Verletzungen" hilft hier, das spezifische Verhalten von Kindern mit belastender Vorgeschichte zu beschreiben, einzuordnen und vor allem zu respektieren. Je nach dem, in welcher Entwicklungsphase Kinder schweren Belastungen und traumatischen Erfahrungen ausgesetzt waren, konnten sie bestimmte Entwicklungsaufgaben nur teilweise erfüllen, da ihre seelische Energie zur Bewältigung der belastenden Ereignisse benötigt wurde. Dafür haben sie andere Überlebensstrategien entwickelt, die für ihre seelische Not- und Belastungssituation angemessen waren, die aber im heutigen Alltag von der Umwelt und den Bezugspersonen als inadäquat erlebt werden.
Ziele/Inhalte
ExpertInnen gehen davon aus, dass durch traumatische Ereignisse nur ein Teil der menschlichen Psyche verletzt wird. Ein anderer Teil verfügt über vielfältige Selbstheilungskräfte und Ressourcen. Wie diese Selbstheilungskräfte aktiviert werden können, was eine „traumaheilende Pädagogik“ bewirken kann, wie Kinder und Jugendliche stabilisiert und gestärkt werden können, wird an diesem Fortbildungstag vermittelt. Das Einbringen persönlicher Fragen der Teilnehmenden ist möglich und erwünscht!

Dozentin:
Irmela Wiemann
Dipl Psychologin, Familientherapeutin, über 40-jährige Praxiserfahrung in der Beratung und
Begleitung von Pflege-,Adoptiv-, und Herkunftsfamilien

Seminarort:
Krügervilla
Bergstraße 9 | OT Neudietendorf
99192 Nesse-Apfelstädt Telefon: +493677789231
http://www.paritaet-th.dehttp://www.paritaet-th.de


Weitere Info und Anmeldung



__________________
25 Jahre Pflegeeltern und nichts hat sich seitdem für die PE verbessert
Es tut so weh

27.12.2016 10:22 miwi ist offline E-Mail an miwi senden Homepage von miwi Beiträge von miwi suchen Nehmen Sie miwi in Ihre Freundesliste auf

Min
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 25.11.2010
Beiträge: 1.540


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das hört sich für mich interessant an.

War hier schon einmal jemand auf genau diesem Seminar?

Ich habe eine weite Anfahrt und möchte abwägen, ob es dennoch lohnend wäre, deshalb wäre schön, wenn schon jemand dort war und erzählen mag.
27.12.2016 15:59 Min ist offline Beiträge von Min suchen Nehmen Sie Min in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.12.2016 um 15:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Min wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Pflegeelternseminare » Was ist denn nur mit dir los? - Pädagogische Arbeit mit seelisch verletzten Kindern
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™